Tammo Doerner stellt 51 Jahre alten Kreisrekord ein

Nachwuchs-Athlet des SV Nordenham läuft die 1500 Meter in Karlsruhe in 4:05,48

Mit einem großen Knall hat der 17-jährige Tammo Doerner vom SV Nordenham die Saison eingeläutet. Er hat den Kreisrekord über 1500 Meter eingestellt, den Ulf Bayrhammer vom SVN für die Altersklasse U20 am 4. Juli 1971 mit 4:06,2 Minuten in Osnabrück aufgestellt hatte.

Tammo Doerner lief bei der Langen Laufnacht in Karlsruhe die 1500 Meter in 4:05,48 Minuten. Er hält somit sowohl bei der U18 als auch bei der U20 den neuen Rekord.

Norm für die Deutsche Jugendmeisterschaft erreicht

Für den Läufer ist dieser Einstieg in die Saison großartig und zeigt, dass er auf dem richtigen Weg ist. Im vergangenen Jahr dauerte es einige Rennen, bis die nötige Qualifikationsnorm für die Deutsche Jugendmeisterschaft erzielt wurde. Nun gelang das gleich im ersten Versuch.

Mit der Zeit wurde er beim top besetzten Feld in Karlsruhe Neunter. Nun gilt es Tempohärte in den nächsten Rennen zu sammeln, um dann in Ulm bei den Deutschen Meisterschaften topfit am Start zu stehen.

Die Bilder

Anzeige