TKN-Damen schaffen Staffelsieg und steigen in die Bezirksliga auf

TKN-Herren verlieren Spitzenduell gegen TC Melle II mit 1:5

Anzeige

Die Herren des TK Nordenham konnten den vorzeitigen Staffelsieg des bisher ungeschlagenen Tabellenführers TC Melle II nicht verhindern. Sie verloren das Spitzenspiel in der Verbandsliga mit 1:5 und fielen auf den dritten Rang zurück. Dagegen konnten die TKN-Damen mit einem 6:0-Heimsieg gegen den TV RW Bremen im letzten Saisonspiel der Bezirksklasse den Gruppensieg feiern und steigen somit in die Bezirksliga auf. Ebenfalls in der Bezirksklasse eroberten die zweiten Herren des SV Nordenham mit einem 3:3 gegen den Beckedorfer TC III ihren ersten Punkt in dieser Saison. (von Karl Brandau)

Verbandsliga Herren

TK Nordenham – TC Melle II 1:5

Bei diesem Aufeinandertreffen zweier noch einzig ungeschlagener Teams in der Staffel setzten sich die favorisierten Gäste ergebnismäßig ziemlich hoch durch. TKN-Coach Christopher Brandau dazu: „Das 5:1 klingt zwar deutlich, aber vom Spielverlauf her haben wir leider zwei entscheidende Match-Tiebreaks in dieser Hitzeschlacht verloren und daher ein besseres Ergebnis verpasst.“ In der ersten Einzelrunde war die Welt noch in Ordnung, denn die klare Niederlage von Tim Okrey (LK 6,2) an Position zwei gegen Mats Vennemann (LK 7,5) konnte Jannik Schultze (LK 7,7) an Nummer vier gegen Kevin Klarowitz (LK 14,3) in zwei Sätzen kompensieren.

Anzeige (Markant Ellwürden)

Der zweite Durchgang verlief zunächst ähnlich, denn Lukas Stüdemann (LK 7,6) war in einem Herren 30-Duell gegen Christoph Gottschalk (LK 10,0) chancenlos. Während im Spitzenspiel Fabio Jochens (LK 6,2) gegen den gleichaltrigen Michel Langer (LK 6,5) sich den ersten Satz sicherte und im zweiten Satz bei 5:4 und auch nochmals im Tiebreak zwei Matchbälle vergab und anschließend in den Match-Tiebreak musste. Hier zog er dann mit 6:10 den Kürzeren, so dass man mit einem 1:3-Rückstand in die Doppel ging.

Doch auch hier musste man die Hoffnung auf ein mögliches Remis schnell begraben, denn Okrey/Stüdemann mussten im ersten Satz wegen einer Handgelenksverletzung von Tim Okrey aufgeben. Die Spitzenpaarung Jochens/Schultze musste wiederum in den entscheidenden Match-Tiebreak und verlor auch diesen mit 6:10. Damit stehen die Gäste frühzeitig als Gruppensieger und Landesliga-Aufsteiger fest, während die TKNer noch dringend einen Sieg aus den beiden letzten Spielen gegen den TV Lohne und den Beckdorfer TC benötigen, um nicht noch in Abstiegsnöte zu geraten.

  • Ergebnisse: Fabio Jochens 6:2, 6:7, 6:10; Tim Okrey 2:6, 2:6; Lukas Stüdemann 2:6, 2:6; Jannik Schultze 6:3, 6:1; Jochens/Schultze 4:6, 6:0, 6:10, Okrey/Stüdemann 0:3 Aufg. TKN

Die Bilder

Bezirksklasse Damen

TK Nordenham – TV RW Bremen 6:0

Auch in ihrem letzten Saisonspiel ließen die TKN-Damen um Spielführerin Jana Okrey nichts anbrennen und deklassierten die Gäste aus Bremen ohne Satzverlust. Der Gesamtsieg stand schon nach den vier Einzeln fest und die beiden Doppel hatten nur noch statistischen Wert. Wie überlegen das Team in der Bezirksklasse agierte, zeigt das Matchpunkte-Verhältnis mit nur einer Niederlage in vier Begegnungen. Nach dem nun vierten Aufstieg hintereinander spielt man in der nächsten Sommersaison in der Bezirksliga.

  • Ergebnisse: Lilly Müller 6:3, 6:2; Jana Okrey 6:2, 6:3; Kira Erden 6:2, 6:0; Vivien Zobel 6:0, 6:0; Müller/Okrey 6:0, 6:2; Erden/Zobel 6:2, 6:2

Die Bilder

Bezirksklasse Herren

SV Nordenham II – Beckedorfer TC III 3:3

Die SVN-Reserve holte im dritten Saisonspiel ihren ersten Punkt und wahrte bei drei noch ausstehenden Begegnungen ihre Chancen auf den Klassenerhalt. Zumal es in zwei Spielen davon noch gegen direkte Konkurrenten im Abstiegskampf geht. Einen hohen Anteil am Punktgewinn hatte Mannschaftsführer Jonas Thölen. Der A-Jugendliche siegte im Einzel- und auch im Doppel gemeinsam mit Routinier Dominik Juhrs. Den dritten Punkt steuerte nach langer Pause Phil Schaffarzyk bei.

  • Ergebnisse: Jonas Thölen 4:6, 6:3, 10:3; Dominik Juhrs 3:6, 7:5, 5:10; Phil Schaffarzyk 6:0, 6:3; Tilman Bischoff 1:6, 2:6; Thölen/Juhrs 6:4, 6:1; Schaffarzyk/Bischoff 3:6, 0:6

Die Bilder

2. Regionsklasse Damen

Huder TV II – SV Nordenham 6:0
  • Antje Reck 3:6, 3:6;
  • Saskia Frerichs 0:6, 0:6;
  • Rieke Meyer 3:6, 1:6;
  • Emma Bartels 3:6, 2:6;
  • Meyer/Kristin Schüler 0:6, 3:6;
  • Frerichs/Bartels 1:6, 0:6

2. Regionsklasse Herren

TK Nordenham III – TC BW Oldenburg III 6:0
  • Bastian Bresser 6:1, 6:4;
  • Kjell Maywald 3:6, 6:3, 11:9;
  • Mathis Schultze 6:3, 6:3;
  • Constantin Schuhr 7:5, 6:1;
  • Bresser/Schultze 6:2, 4:6, 10:5;
  • Schuhr/Jarne Ohlemacher 6:7, 6:4, 10:6
TC Stadland – Wardenburger TC II 3:3
  • Julian Schwuchow 4:6, 7:5, 14:12;
  • Fynn Koopmann 1:6, 0:6;
  • Constantin Huppert 0:6, 2:6;
  • Jan-Ole Tönjes 6:0, 6:0;
  • Koopmann/Huppert 0:6, 1:6;
  • Schwuchow/Tönjes 6:1, 6:2

Anzeige