Tolle Ergebnisse bei der Firmenlauf-Woche

500 Läufer und Walker waren beim 10. AOK-Nordsee-Firmenlauf dabei

Anzeige (Markant Ellwürden)

Auch wenn nicht jeder Teilnehmer einen Pokal erhält, so dürfen sich doch alle rund 500 Läufer und Walker des 10. AOK-Nordsee-Firmenlaufes als Sieger fühlen. Sie haben eine sechs Kilometer lange Strecke absolviert und damit eine sportliche Herausforderung erfolgreich gemeistert. Dazu möglichst viele Frauen und Männer zu motivieren, ist auch das Ziel der Veranstaltung. Bei ihr wurden zudem wieder etliche herausragende Leistungen erzielt.

Um wegen der Corona-Pandemie auf einen Massenstart verzichten zu können, wurde statt des eintägigen Events diesmal eine Firmenlauf-Woche veranstaltet. Dabei durften die Teilnehmer zudem zwischen zwei Strecken wählen. Sie konnten in der Zeit vom 7. bis 13. Juni entweder die 5,7 Kilometer lange Originalstrecke des Firmenlaufs in Blexen oder eine sogenannte virtuelle sechs Kilometer lange Distanz ihrer eigenen Wahl absolvieren. Strecke und Zeit mussten per Handy oder Laufuhr getrackt (aufgezeichnet) und digital der Meldestelle übermittelt werden.

Fabian Aßmann auf der Originalstrecke am schnellsten

In Abwesenheit ambitionierter Spitzenläufer wie Abonnementsieger Jan Knutzen wurden zwar keine neuen Rekordergebnisse erzielt, aber die Siegerzeiten können sind durchaus beachtlich. Schnellster auf der Originalstrecke und damit Gesamtsieger wurde Fabian Aßmann von der Braker Firma Olenex Edible Oils, der die Distanz in 22,22 Minuten absolvierte. Bei den Läuferinnen siegte Stefanie Piltz (Haus Tongern) in 25,47 Minuten. Bei den Walkern waren Olaf Bischoff (Premium Aerotec) in 41,04 Minuten und bei den Walkerinnen Irina Hahn (AOK) in 48,50 Minuten erfolgreich.

Anzeige

Auf der „virtuellen“ Strecke siegten André Diekmann (Zinkhütte) in 21,47 Minuten bei der Läufern und Geske Kaemena (Olenex Edible Oils) in 26,41 Minuten bei den Läuferinnen. In der Disziplin Walken gab es einen Doppelsieg des Ehepaares Meike und Olaf Grimsmann von der Betriebssportgemeinschaft des Landkreises Wesermarsch, die zeitgleich in 42,37 Minuten ins Ziel kamen.

Siegerehrung am 25. Juni

Auch der 10. AOK-Nordsee-Firmenlaufes seien wieder ein großer Erfolg gewesen, freuen sich Organisator Jörg Brunkhorst vom Ausrichter Nordsee-Laufschule und Vorsitzender Rolf Bultmann vom Veranstalter Blexer TB. Mit den 510 Meldungen, davon 216 für die Originalstrecke und 297 für die virtuelle Distanz eingehen würden, hatten sie nicht gerechnet. Gemeldet wurden 434 Ergebnisse, jedoch gehen Brunkhorst und Bultmann davon aus, dass mehr Läufer und Walker unterwegs waren, einigen aber ihre Lauf- oder Walkzeit nicht war und sie deshalb auf deren Abgabe verzichtet haben.

Mit dem Europameisterschaft von 2006 über 10.000 Meter und dem 28-fachen Deutschen Titelträger über die Strecken 3000 Meter bis Halbmarathon, Jan Fitschen, hatte der Nordsee-Firmenlauf erstmalig auch einen Schirmherrn. Er fand viel Lob für diesen Wettbewerb, weil er sehr gut geeignet sei, Neueinsteiger für das Laufen zu gewonnen. Das machte Jan Fitschen am vergangenen Freitag bei einem Besuch in Blexen deutlich. Dabei absolvierte er in Begleitung einiger Läufer die Originalstecke.

Die Siegerehrung für den 10. AOK-Nordsee-Firmenlauf soll am 25. Juni beim Vereinsheim des Blexer TB im Sportzentrum Luisenhof stattfinden. Zudem haben die Nordsee-Laufschule und der Blexer TB bereits mit den Vorbereitungen für den 2. Nordsee-Firmenlauf-Challenge begonnen. Dabei sollen die Läufer und Walker vom 1. bis 30. September wieder möglichst viele Kilometer sammeln.

Die Ergebnisse

Läufer auf der Originalstrecke
  • Angestellte: 1. Fabian Aßmann (Firma Olenex Edible Oils/22,22 Minuten), 2. Thorsten Bruns (Nordseesports/22,57), 3. Jannik Eilers (Premium Aerotec/23,37), 4. Marvin Beneke (Nordseesports/23,42), 5. Jendrik Schirdewan (Premium Aerotec/23,51), 6. Stefan Schröder (NKT/24,18), 7. Nicolai Schäfer (Polizei/25,07), 8. Markus Krüger (NKT/25,57), 9. Ansgar Engling (LzO/27.05), 10. Simon Luttmer (AOK/27.07).
  • Geschäftsführung: 1. Jochen Quaritsch (Gebr. Quaritsch/26,43), 2. Ralf Hempel (Finanzamt/28,41), 3. Dieter Sichau (30,35).
  • Auszubildende: 1. Jannik Kirschke (Fielmann/26,42), 2. Jamie Hartmann (Finanzamt/27,40), 3. Jakob Rohde (Fielmann/31,47).
Läuferinnen auf der Originalstrecke
  • Angestellte: 1. Stefanie Piltz (Haus Tongern/25,47), 2. Inga Januseviciene (OBS 1/25,58), 3. Svea Boedecker (Olenex Edible Oils/26,08), 4. Ilse Bischoff (Haus Tongern/26,23), 5. Nadja Allmers-Plump (Finanzamt/26,47), 6. Sabine Oltholt (NKT/28,13), 7. Stephanie Limberg (Polizei/28,27), 8. Alkje Dettmers (Polizei/28,59), 9. Nina Deharde (Finanzamt/29,92), 10. Kathrin Simon (Polizei/29.35).
  • Geschäftsführung: 1. Petra Hecht (Rechtsanwälte Topp-Stampe-Biefischer-Borkowsky/37,28).
  • Auszubildende: 1. Leo-Sophie Mahlstede (CRT Carstens & Partner/29,59), 2. Geke Bischoff (CRT/31,39), 3. Louisa Görries (OBS 1/38,04).
Walker auf der Originalstrecke
  • Angestellte: 1. Olaf Bischoff (Premium Aerotec/41,04), 2. Michael Felsmann (Premium Aerotec/45,54), 3. Jürgen Rodewald (Wohncenter/48,55), 4. Florian Enders (Physiopraxis Fitschen/50,09), 5. Michael Feldhusen (Metallbau Fechner/51,22), 6. Dirk Weiß (Fielmann/59.45).
  • Geschäftsführung: 1. Thorsten Benkel (Fielmann(54,42).
Walkerinnen auf der Originalstrecke
  • Angestellte: 1. Irina Hahn (AOK/48,50), 2. Sabine Mönnich (OBS 1/49,04), 3. Christa Buck (OBS 1/49,33), 4. Yvonne Inan (Physiopraxis Fitschen/50,04), 5. Maike Wiechmann (Physiopraxis Fitschen/50,17), 6. Martina Harzmann (Stadtverwaltung/51,18).
Läufer auf der virtuellen Strecke
  • Angestellte: 1. André Diekmann (Zinkhütte/21,47), 2. Torben Schramm (Orthopädische Praxis Stein-Tiller/22,24), 3. Alexander Romaniuk (Olenex Edible Oils/24.37), 4. Daniel Hamsen (Olenex Edible Oils/25,07), 5. Oliver Schöttker (Krons Titan/25,22), 6. Christoph Hermighaus (Kronos Titan/25,54), 7. Bastian Heruth (Landkreis Wesermarch/26,09). 8. Michael Lange (Gymnasium/26,13), 9. Carsten Friedrich (Zinkhütte/26,14), 10. Sven Speckels (Zinkhütte/26,29).
  • Geschäftsführung: 1. Stefan Rudolph (Maler Rudolph/25,47), 2. Claas Laverentz (Metallbai Fechner/26,23), 3. Alexander Knupp (Kreiszeitung/27,48).
  • Auszubildende: 1. Benett Feist (Olenex Edible Oils/26,57), 2. Hergen Hoeft (Polizei/26,57), 3. Jonas Schwarting (Oldenex Edible Oils/28,26).
  • Schüler: 1. Benett Quaritsch (Geb. Quaritsch/29,12).
Läuferinnen auf der virtuellen Strecke
  • Angestellte: 1. Geske Kaemena (Olenex Edoble Oils/26,41), 2. Iris Phle (Kronos Titan/30,24), 3. Alexandra Taylor (Gebr. Quaritsch/33,04), 4. Corinna Sommer (Kronos Titan/33,07), 5. Nina Orwat (Orthopädische Praxis Tiller-Stein/33,08), 6. Isabell Bartels (Zinkhütte/33,15), 7. Marita Caspers (Nordfrost/34,02), 8. Thalea Seifert (Wirtschaftsförderung Wesermarsch/35,41), 9. Lena Urbaniak (NKT/35,54), 10. Simona Knipping (Fielmann(36,20).
  • Auszubildende: 1. Thalea Dohlen (Polizei/36,41).
  • Schülerinnen: 1. Anneke Wachtendorf (Gymnasium/33,01).
Walker auf die virtuelle Strecke
  • Angestellte: 1. Olaf Grimsmann (Landkreis Wesermarsch/42,37), 2. Marcus Müller (Elektrotechnik Janssen/49,17), 3. Hans-Jörg Wehlau (Zinkhütte/51,29), 4. Tim Zielke (Olenex Edible Oils/51,38), 5. Hans-Gerd Hansing (Kronos-Titan/52,32), 6. Ingo Sommer (Haus Tongern/53,56).
  • Geschäftsführung: 1. Günter Halle (Zinkhütte/43,27).
  • Schüler: 1. Mika Lange (Gymnasium/58,09).
Walkerinnen auf der virtuellen Strecke
  • Angestellte: 1. Meike Grimsmann (Landkreis Wesermarsch/42,37), 2. Bente Sprie (Zinkhütte/48,04), 3. Nicola Aksoy (Taxi Kase/48,32), 4. Anja Minßen-Rademann (Haus Tongern/51,21), 5. Finja Hübler (Zinkhütte/52,14), 6. Yvonne Osterwohldt (Stührenberg/52,25).
  • Geschäftsführung: 1. Angela Kase (Taxi Kase/48,32).
  • Auszubildende: 1. Neele Werner (Fielmann/50,20).
  • Schülerinnen: 1. Pauline Buhr (Gymnasium/55,52).

Die Bilder

Anzeige (Markant Ellwürden)