Tor-Festival: ATR feiert vierten Sieg in Folge

Rodenkirchen bezwingt den VfL Wilhelmshaven II mit 5:4 - Dennis van Loock mit Dreierpack

Anzeige

Der AT Rodenkirchen bleibt in der Spitzengruppe der 2. Kreisklasse. Die Elf von Trainer Christian Pfeiffer besiegte den VfL Wilhelmshaven mit 5:4. Dabei schnürte Dennis van Loock einen Dreierpack. Mit dem Ergebnis zeigte sich der ATR-Coach zufrieden. „Dass wir den Gegner nach einem 2:0 immer wieder stark gemacht haben, war weniger schön“, sagte er.

Zunächst lief alles nach Plan aus Sicht der Hausherren. Semir Makarevic und Dennis van Loock schossen eine verdiente 2:0-Führung heraus (21., 23.). Doch dann schlichen sich viele Unkonzentriertheiten ins ATR-Spiel ein. „Das waren einfach zu viele Abspielfehler. Die Gäste haben unsere Unzulänglichkeiten ausgenutzt“, berichtete Pfeiffer.

Gäste lassen sich nicht abschütteln

In der 35. Minute verkürzten die Jadestädter auf 1:2. Anschließend sorgte van Loock mit seinem zweiten Treffer dafür, dass der Vorsprung wieder zwei Tore betrug. Doch direkt nach Wiederbeginn kamen die Wilhelmshavener wieder heran – 2:3 (47.).

Anzeige

Nach einer Stunde markierte Jerome Hoffmann den vierten ATR-Treffer. Doch erneut kehrte keine Ruhe und Sicherheit ein. Denn nur 180 Sekunden später schlug es im Kasten von Michel von Borstel ein – 3:4 (63.). „Dann hat Dennis seine gute Leistung mit einem Alleingang gegen drei Gegenspieler gekrönt“, berichtete Pfeiffer. Den Gästen gelang anschließend noch das 4:5 in der Nachspielzeit. Mehr passierte aber nicht, sodass sich Rodenkirchen über Platz 4 freuen darf.

Die Statistik

  • ATR: Michel von Borstel – Andreas Deutsch, Sascha Ahlers, Wessel van der Zijl, Dennis van Loock, Semir Makarevic, Philipp Lübben, Kai Büsing, Jerome Hoffmann, Aaron Nordhausen, Armin Heinemann; eingewechselt: Lennard Diekmann, Jalan Griffin, Nico Büsing, Jeffrey Blum.
  • Tore: 1:0 Makarevic (21.), 2:0 van Loock (23.), 2:1 Hostnik (35.), 3:1 van Loock (41.), 3:2 Yildiz (47.), 4:2 Hoffmann (60.), 4:3 Eppe (63.), 5:3 van Look (90.), 5:4 Eppe (90.+2).

Die Bilder

Die Tabelle

Anzeige (Markant Ellwürden)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen