Torlos-Rabe nicht mehr torlos – SGSSR siegt im Testspiel

SGSSR schlägt den TuS Büppel mit 1-0

Anzeige

Im fünften Testspiel der Vorbereitung bekam die SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor es am gestrigen Abend mit dem zukünftigen Kreisligisten vom TuS Büppel zu tun. Bei bestem Sommerwetter entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe, welche die mit 1-0 (0-0) für sich entscheiden konnten.

Viele Sprüche musste sich SGSSR-Neuzugang Sebastian Rabe in den letzten Wochen anhören. Sowohl innerhalb der Mannschaft, als auch von ehemaligen Teamkameraden auf Facebook gab es Spott aufgrund seiner kurzweiligen Torflaute. Diese ist nun vorbei. Gestern Abend konnte Rabe mit seinem Last-Minute-Treffer zum 1-0 den nächsten Testspielsieg der SGSSR besiegeln.

Viel Defensivarbeit in Halbzeit 1

Die erste Halbzeit gestaltete sich für die Gastgeber schwierig. Büppel hatte im ersten Durchgang mehr vom Spiel, sodass sich das Hauptaugenmerk der SGSSR auf die Defensivarbeit beschränkte. Diese Aufgaben konnte man im Großen und Ganzen jedoch souverän lösen. SG-Keeper Marten Schwäke musste selten groß eingreifen, ein Torschuss der Friesländer landete am Aluminium Viele eigene Chancen konnte die SG in der ersten Hälfte nicht kreieren, grade im letzten Drittel wurden zu oft die falschen Entscheidungen getroffen.  Aufgrund der Defensivarbeit konnte man mit den ersten 45 Minuten dennoch zufrieden sein.

Anzeige

Anderes Bild in der zweiten Halbzeit

Nach einer passenden Ansprache durch SG-Trainer Daniel Schönig kamen die Gastgeber mit mehr Offensivdrang aus der Pause. Es entwickelte sich ein offenes Spiel, teilweise sogar mit Chancenvorteilen für die Gastgeber. Speziell das Mittelfeld um Niels-Haitze Osinga, Lars Jansen und Thade Wiese zeigte sich zweikampfstark. Über die Außenbahnen konnten durch Huni Nagy, Ole Minnemann und Nico Strowitzki immer wieder gute Offensivakzente gesetzt werden.

In der 88. Minute war es dann Sebastian Rabe, der nach mustergültiger Vorarbeit von SG-Kapitän Ole Minnemann zum nicht unverdienten 1-0 einnetzen konnte und seine Torflaute beendete. Die Mannschaft freut sich auch hier auf die Kiste Bier!

Für die Gastgeber geht es am Freitag im nächsten Testspiel beim SV Brake II weiter. Anstoß ist um 20:00 Uhr.

Die Statistik

  • SGSSR: Marten Schwäke – Timo Patz, Bastian Gerdes, Christian Neumann, Ole Minnemann, Niels-Haitze Osinga, Tino Wiese, Soeren Pudel, Marek Scherweit, Kevin Lanzendörfer, Hunor Nagy; eingewechselt: Thade Wiese, Lars Jansen, Sebastian Rabe, Nico Strowitzki
  • TuS: Claas Oltmanns, Philipp Forkel, Marius Ohlander, Renke Henniges, Hannes Koring, Dominik Franz, Thilo Reins, Peeke Dolleck, Ruben Hilbers, Niklas Kijek, Jannik Onken; eingewechselt: Tanno Oltmanns, Marvin Behrens, Jannik Heinemann, Jan Eriksen, David Jelenkovic, Daniel Rehfeldt
  • Tor: 1:0 Rabe (88.Minute)

Die Bilder

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen