TSV Abbehausen II verliert erstes Testspiel des Jahres

Kapakli-Team muss sich mit 1:4 beim TuS Ofen geschlagen geben

Anzeige

Die zweite Mannschaft des TSV Abbehausen ist mit einem 1:4 in die Vorbereitung gestartet. Beim TuS Ofen kassierte die Mannschaft von Spieler-Trainer Bünyamin Kapakli eine verdiente Niederlage.

„Wir haben in der ersten Halbzeit zwar das Spiel gemacht, aber viel zu viele Konter zugelassen, bei denen wir nicht aufmerksam waren“, berichtete Kapakli. Das 0:1 zur Pause sei nicht unverdient gewesen.

TSV verliert die Ordnung in der Defensive

Nach Wiederbeginn war es Kapakli selbst, der den Ausgleich erzielte. „Dann bekommen wir innerhalb von einer Viertelstunde drei Gegentore und hätten noch weitere kassieren können, weil die Ordnung verloren gegangen ist“, so der Spieler-Trainer.

Anzeige (Markant Ellwürden)

Er möchte die Niederlage aber auch nicht überbewerten. Nach der langen Pause gehe es nun darum, an Taktik und Kondition zu arbeiten.

Die Statistik

  • TSV: Jan-Erik Suhr – Jannik Buller, Lennard Schröder, Daniel Behrens, Matthias Dencker, Bünyamin Kapakli, Marcel Rattay, Yasin Kapakli, Jan-Steven Kalies, Christian Luga; eingewechselt: Bennet Witt, Jesse Eisenhauer, Rene Seemann.

 

Anzeige

Anzeige