TSV Abbehausen zeigt deutliche Leistungssteigerung

Meyer-Elf bezwingt den TSV Stotel mit 5:0 - A-Jugendliche erzielen drei Tore

Anzeige

Der TSV Abbehausen hat sich nach den wenig überzeugenden Leistungen gegen den SC Ovelgönne und den SV Phiesewarden am Dienstagabend in einer deutlich besseren Verfassung präsentiert. Gegen den TSV Stotel (Kreisliga Cuxhaven) siegten die Grün-Gelben mit 5:0. Besonders im ersten Abschnitt zeigte die Elf von Trainer Frank Meyer ansehnlichen Fußball.

„Wir haben in den ersten 45 Minuten eine spielerisch und kämpferisch sehr gute Leistung gezeigt“, berichtete TSV-Trainer Frank Meyer. Er habe tolle Kombinationen gesehen. „Zur Halbzeit hätte es auch 8:1 stehen können.“

Niklas Budde schießt den TSV in Front

Es hieß aber „nur“ 3:0. Niklas Budde schoss den TSV nach einer halben Stunde in Führung. Danach waren die A-Junioren Filip Radu (32.) und Dennis Wego (33.) erfolgreich. „Die beiden zeigten ebenso ein überzeugendes Spiel wie die anderen Nachwuchsspieler um Peter Neumann, Damian Lüder und Moritz Budde“, meinte Meyer.

Anzeige (Markant Ellwürden)

„Die zweite Halbzeit war auch noch überzeugend, aber nicht mehr so stark wie die erste Hälfte“, sagte Meyer. So waren die Abbehauser noch zweimal erfolgreich. Bünyamin Kapakli (60.) und Wego (85.) sorgten für den Endstand.

Die Statistik

  • TSV: Sören Büsing – Maik Müller, Andre Böse, Niklas Budde, Dennis Wego, Filip Radu, Fabian Strauß, Cedric Böger, Benjamin Besen, Daniel Hämsen, Peter Neumann; eingewechselt: Moritz Budde, Bjarne Böger, Damian Lüder, Bünyamin Kapakli.
  • Tore: 1:0 Budde (30.), 2:0 Radu (32.), 3:0 Wego (33.), 4:0 Kapakli (60.), 5:0 Wego (85.).

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen