TuS Einswarden ringt dem ESV Nordenham ein Remis ab

Erstes Testspiel nach langer Pause: Eintracht noch nicht in Tritt - 1:1 am Luisenhof

Nach der monatelangen Zwangspause standen am Samstag der TuS Einswarden und der ESV Nordenham wieder auf dem Platz. Das Testspiel am Luisenhof endete 1:1.

ESV-Trainer Thorsten Rohde sagte, dass man seinem Team die lange Pause deutlich angemerkt habe. „Das war von unserer Seite nicht einmal ein Sommerkick“, sagte er. Es sei eine Partie mit vielen Chancen gewesen. Die Eintracht hatte dabei ein Plus an Möglichkeit, aber auch Einswarden erarbeitete sich Gelegenheiten. Nach dem 0:1 (70.) glich Daniel Krecker per direkt verwandeltem Freistoß aus.

Die Bilder

Anzeige

Anzeige