TuS Jaderberg jubelt beim TSV Ganderkesee

Jasper-Elf gewinnt mit 5:3 beim Kreisligisten

Anzeige

Anzeige

Das Duell der Kreisligisten zwischen dem TSV Ganderkesee und dem TuS Jaderberg konnten die Gäste mit 5:3 für sich entscheiden.

TuS-Trainer Stefan Jasper sprach von einem sehr zerfahrenen Spiel, welches seine Elf letztlich verdient gewonnen hätte. „Oftmals haben wir noch die falschen Entscheidungen getroffen, insbesondere im letzten Drittel des Feldes.“

Zudem seien die Gegentore zu einfach gewesen. „Drei Gegentreffer sind einfach zu viel gewesen“, meinte der Übungsleiter.

Die Statistik

Anzeige

  • TuS: Marcel Jasper – Sven Mauritz, Sven Mittelstädt, Dennis Jöstingmeier, Jöran Coldewey, Jonas Jürgens, Kai-Michael König, Martin Wolf, Sönke Heidemann, Fokko Kramer, Torben Coldewey; eingewechselt: Julian Müller, David Skibba.
  • Tore: 1:0 Neuse (12.), 1:1 T. Coldewey (19.), 1:2 Jonas Jürgens (27.), 2:2 Neuse (40.), 3:2 Hoier (48.), 3:3 Mauritz (67., Elfmeter), 3:4 Jöstingmeier (83.), 3:5 Kramer (86.).

Anzeige