TuS Jaderberg kassiert Niederlage bei Bezirksligisten

Erster Test für die Jasper-Elf: 1:5 beim FC Rastede

Für den TuS Jaderberg war es die erste Einheit auf einem Fußballplatz in diesem Jahr, weil die eigene Anlage noch gesperrt ist. Beim FC Rastede (Bezirksliga) verlor das Team von Trainer Stefan Jasper mit 1:5.

„Zu Beginn der Vorbereitung treten natürlich Probleme in Sachen Abstimmung und Raumaufteilung auf“, meinte der Übungsleiter, dessen Team zur Pause mit 0:3 zurücklag. Zudem hätten schwere Beine sowie der eine oder andere individuelle Fehler zur Niederlage geführt. „Dennoch war es für uns eine gute Einheit.“

Die Statistik

  • TuS: Marcel Jasper – Nils Janßen, Eike Heidemann, Dennis Jöstingmeier, Jonas Jürgens, David Skibba, Jörn Jürgens, Jan-Ole Meiners, Fokko Kramer, Kai-Michael König, Lukas von Waaden; eingewechselt: Sven Mauritz, Sven Mittelstädt, Jöran Coldewey, Sönke Heidemann, Florian Föltz, Jannik Scholz.
  • Tore: 1:0 Eigentor Jürgens (3.), 2:0 Reinken (15.), 3:0 Nickel (28.), 4:0 Meyer (73.), 4:1 Jöstingmeier (84.), 5:1 (90.+1).