Zwei Vizetitel für SVN-Athleten

Wind macht Quali zur Deutschen Meisterschaft erneut zunichte

Anzeige

Die 14-jährige Jule Wachtendorf und der 16-jährige Hendrik Nordenholt nahmen an den Bezirksmeisterschaften der U18 in Oldenburg teil und schlugen sich hervorragend. Beide Athleten des SV Nordenham brachten einen Vize-Titel mit nach Hause.

Im Weitsprung steigerte Hendrik Nordenholt seine persönliche Bestleistung um 26 Zentimeter und sprang mit 5,69 Meter zur Vizemeisterschaft. Er sicherte sich erstmals in seiner kurzen Leichtathletik-Laufbahn die Qualifikation zur Landesmeisterschaft in Göttingen.

Im Hochsprung knapp an den 1,75 Metern gescheitert

Eigentlich wollte sich Hendrik die Norm beim Hochsprung sichern, aber die Bedingungen waren bei Regen mehr als schlecht. Zwischendurch musste der Wettbewerb sogar unterbrochen werden. Hauchdünn scheiterte der Nordenhamer an den geforderten 1,75 Meter. An Pfingsten wird in Zeven ein neuer Versuch gestartet.

Jule Wachtendorf  gelang im Weitsprung im zweiten Versuch mit 4,82 Meter erneut ein anständiger Sprung. Sie beendete danach den Wettkampf, da das Wetter immer schlechter wurde.  Am Ende  reichte die Weite für Rang 4. Im 100 Meter Sprint konnte Jule in den Vorläufen  mit 12,94 Sekunden die schnellste Vorlaufzeit vorweisen.

Kopf-an-Kopf-Rennen mit Dauer-Konkurrentin

Im Endlauf der U18 standen von den acht Teilnehmerinnen gleich sechs  Athleten die noch der U16 angehören. Erneut lieferte sich Jule mit Ihrer Dauerkonkurrentin Ese Wema  vom TV Cloppenburg ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Am Ende rannten beide neue persönliche Bestzeiten. Jule lag mit 12,62 Sekunden knapp hinter der Cloppenburgerin, die  12,57 Sekunden benötigte.

Die beiden Athletinnen mussten einige Minuten warten, bevor die Einlaufbilder ausgewertet und die Zeiten bestätigt wurden . Der Wind betrug leider 2,5 Meter/Sekunde und dämpfte damit die Freude über die erbrachten Zeiten ein wenig. Jule bleibt damit weiterhin in dieser Freiluftsaison bei allen Läufen unter der 13 Sekunden Marke und hat am 22.05 bei den Landesmeisterschaften Block Lauf,  die nächste Möglichkeit bei regulären Wind die Qualifikation zu schaffen.

Die Bilder

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen