Zweites Testspiel: ATR-Frauen spielen 1:1

AT Rodenkirchen kassiert den Ausgleich gegen Polizei SV Oldenburg II 12 Minuten vor dem Ende

Anzeige

Nach dem 0:3 bei SV Eintracht Oldenburg II zum Testspiel-Auftakt haben die Frauen des AT Rodenkirchen am Sonntag erstmals nach der coronabedingten Zwangspause wieder auf dem eigenen Platz gestanden. Gegen Polizei SV Oldenburg II spielten die Stadlanderinnen 1:1.

In der 56. Minute schoss Sarah Meljes den ATR in Front. Das Team von Trainerin Kerstin Wieting konnte den Vorsprung aber nicht über die Zeit bringen. Caitlin Weber markierte nach 78 Minuten den 1:1-Endstand.

Die Bilder

Anzeige

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen