Zwischen-Fazit: TuS Jaderberg benötigt noch vier Punkte

Saisonziel Nicht-Abstieg kann frühzeitig unter Dach und Fach gebracht werden

Anzeige

Anzeige

Bald rollt (hoffentlich) wieder der Ball. Wir nutzen die Fußball-freie Zeit, um die Trainer der Wesermarsch-Teams nach einem Zwischenfazit zu fragen. Heute: Stefan Jasper, Trainer des TuS Jaderberg in der Kreisliga.

  • Wie zufrieden seid ihr mit dem bisherigen Saisonverlauf? 
    Wir sind bislang sehr zufrieden. Wir sind in der Lage, die Aufstiegsrunde aus eigener Kraft zu erreichen, dazu fehlen uns rechnerisch noch 4 Punkte. Wir haben den Nicht-Abstieg vor der Saison als Ziel ausgerufen. Das können wir jetzt schon im März/April mit der Qualifikation für die Aufstiegsrunde erreichen.
  • Welches Spiel ist dir in besonderer Erinnerung geblieben (positiv und/oder negativ)?
    Das 1:5 bei Wiefelstede ist sicherlich der negative Knackpunkt der Hinrunde gewesen. Wir hatten zu diesem Zeitpunkt saisonübergreifend in der Kreisliga ein Torverhältnis von 39:39 Toren in 14 Spielen. Damit konnte man einfach nicht zufrieden, geschweige denn erfolgreich sein. Es musste ein komplettes Umdenken der Mannschaft stattfinden und das kollektive Defensivspiel der Mannschaft in allen Belangen verbessert werden, insbesondere bei Ballverlusten. Wie die Mannschaft das auf dem Platz umgesetzt hat, war dann einfach überragend. Das war aber auch der Grundstock für die erfolgreiche Saison bisher. Daran gilt es im neuen Jahr anzuschließen.
  • Wird euch in der Winterpause jemand verlassen?
    Nein.
  • Gibt es Neuzugänge?
    Bislang gibt es noch keine Neuzugänge. Eike Heidemann und Jannik Scholz waren im letzten Jahr studienbedingt abwesend und kehren nun in die Mannschaft zurück. Daher kann man beide schon als Neuzugänge betrachten. Ansonsten haben wir eine sehr gute Mischung aus jungen und erfahrenen Spielern im Kader. Trotzdem sind wir natürlich immer auf der Suche nach Spielern, die uns weiterbringen.
  • Sollte es im Frühjahr weitergehen: Welche sportlichen Ziele verfolgt ihr?
    Wir wollen so schnell wie möglich die fehlenden 4 Punkte holen, um uns für die Aufstiegsrunde zu qualifizieren. Danach gucken wir weiter.
  • Wie haltet ihr euch während der Coronapause fit?
    Jeder hält sich momentan individuell fit. Wir treffen uns aber regelmäßig zu einem lockeren Kicken.
  • Wann beginnt die Vorbereitung und habt ihr schon Testspiele vereinbart?
    Die Vorbereitung startet am 11. Februar. Testspiele:
    13. Februar, 15 Uhr: FC Rastede (A)
    15. Februar, 19.30 Uhr: SV Harkebrügge (A)

Anzeige