Andreas Waller bietet Training beim SV Brake an

B-Mädchen des SV verlieren in Oldenburg

Anzeige

Ihr erstes Punktspiel in der Regionsklasse (2er) haben die B2-Juniorinnen des SV Brake gegen den Oldenburger TeV II bestritten. Die Kreisstädterinnen verloren die Partie mit 0:3.

Die Spielerinnen Vanessa Haida, Pauline Fröse und Enjilina Houti hatten gegen die starken Gastgeberinnen keine Chance. Trainer Peer Waller wird seine Mannschaft auf das nächste Punktspiel am 6. September beim Gastgeber Oldenburger Turnerbund gut vorbereiten. Weitere Gegner in dieser Staffel sind der Wardenburger TC und TSG Hatten-Sandkrug II.

Training mit Andreas Waller

Andreas Waller, Vereinstrainer beim SV Brake und staatlich geprüfter Tennislehrer, hat ein Tennistraining für Mitglieder und Interessierte angeboten. In zwei Einheiten von je 1,5 Stunden wurden Grundlinienschläge mit Vor- und Rückhand trainiert. Je besser Bewegungsabläufe automatisiert und gefestigt werden, desto effektiver können die Techniken angewendet werden (schneller, platzierter, sicherer).

Anzeige (Markant Ellwürden)

Die Tennisabteilung plant weitere Angebote in dieser Form, um zum Beispiel Aufschlagtechnik und Volleyspiel am Netz zu verbessern oder ein Taktiktraining mit matchähnlichen Situationen. Wünsche der Teilnehmer können ebenfalls berücksichtigt werden. Zwischen den beiden Trainingseinheiten gab es ein gemeinsames Frühstück. In der Wintersaison sollen diese Angebote bei Nachfrage in der Halle stattfinden.

Anzeige