Anna Lisa Metzner trifft dreifach für den SVB

Zweite Mannschaft des SV Brake setzt sich mit 4:0 gegen den TSV Nesse durch

Anzeige

Bei hochsommerlichen Temperaturen bezwingt die zweite Frauenmannschaft des SV Brake den TSV Nesse am Sonntagmittag im Testspiel mit 4:0. Die klassenhöheren Gäste aus der Kreisliga Cuxhaven waren in der ersten Viertelstunde die optisch überlegende Mannschaft, konnten sich gegen die gut gestaffelte SVB-Abwehr um Chiara Lieske und Lorena Petershagen aber keine zwingende Torchancen herausspielen.

Gegen Mitte der ersten Halbzeit starteten die Gastgeberinnen, angetrieben von der stark aufspielenden Natalie Schinke, ihrerseits die ersten Angriffsbemühungen und gingen durch einen abgefälschten Schuss von Anna Lisa Metzner prompt mit 1:0 in Führung (21.).

Natalie Schinke erzielt traumhaftes Tor

Nur kurze Zeit später setzte sich Natalie Schinke gleich gegen mehrere Gegenspielerinnen durch und drosch den Ball von der Strafraumgrenze knallhart an den Innenpfosten zum 2:0 (22.). „Ein tolles Tor – da passte kein Blatt Papier mehr zwischen“, so Ulf Harjes aus dem Braker Trainerteam.

Anzeige

Die Kreisstädterinnen agierten fortan überlegen und erhöhten nach einer gelungenen Kombination durch Anna Lisa Metzner zum 3:0-Halbzeitstand (24.). Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie mehr und mehr, wobei die Gäste mehr investierten und dem Anschlusstreffer einige Male nahe waren – so verfehlte unter anderem Alicia Münch aus kurzer Distanz freistehend vor dem Braker Tor (64.).

SVB beschränkt sich auf Konter

Die SVB-Reserve beschränkte sich im zweiten Durchgang auf gelegentliche Konterangriffe. Einen solchen konnte Anna Lisa Metzner mit ihrem dritten Tor des Tages nach hervorragender Vorarbeit von Finja Diekmann zum 4:0-Endstand abschließen (86.). „Ein insgesamt verdienter Sieg, der am Ende vielleicht etwas zu hoch ausgefallen ist. Unsere Tore waren teilweise aber sehenswert herausgespielt, so kann es weitergehen“, so das Fazit des Braker Trainerteams Jan-Dirk Pieperjohanns/ Ulf Harjes.

Am kommenden Donnerstag, 13.08.2020 um 19:30 Uhr, geht es für die SVB-Reverse mit dem nächsten Testspiel beim TuS Leerhafe-Hovel (Ostfrieslandliga) weiter.

Die Statistik

  • SVB: Corinna Hohn – Neele Lüdemann, Natalie Schinke, Lorena Petershagen, Angeline Meier, Anna Lisa Metzner, Deike Metzner, Finja Diekmann, Dürdane Neslihan Zahide Demirtas, Fabienne Schmele, Chiara Lieske; eingewechselt: Diana Kuhn, Cellina Paskurnyj, Tessa Koletzki, Merle Böning, Juliet Morssink.
  • Tore: 1:0 A. L. Metzner (21.), 2:0 Schinke (22.), 3:0 A. L. Metzner (24.), 4:0 A. L. Metzner (86.).

Die Bilder

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen