Beim SRE dreht sich das Personal-Karussell

Sieben Abgänge und fünf Neuzugänge - Drei Spieler werden reaktiviert

Anzeige (Markant Ellwürden)

Beim SR Esenshamm wird es einige personelle Veränderungen geben. Der Aufsteiger in die Bezirksliga hat sieben Abgänge zu verkraften. Dem stehen fünf Neuzugänge gegenüber. Das teilte der SRE-Vorsitzende am heutigen Donnerstag mit.

Eric Beyer-Franzen (SFL Bremerhaven), Jean-Claude Rebehn, Suliman Ibrahim, Mustafa Seker (alle ESV Nordenham), Dominik Schwarting (SV Brake), Yannik Rebehn (unbekannt) und Ersatz-Keeper Calvin Gätje (unbekannt) werden den Verein verlassen. Auch Torwart-Trainer Karl-Heinz Drieling hört auf.

Zwei Spieler kommen von Galatasaray Bremerhaven

Dafür schließen sich dem Team des Trainer-Duos Bünyamin Kapakli/Sascha Schwarze folgende Spieler an: Normen Hartmann (TSV Abbehausen), Meric Özdemir (Hicretspor Delmenhorst), Torhüter Vatan Kirhan, Birol Kücüközarslan (beide Galatasaray Bremerhaven) und Muhamad Rizai (AT Rodenkirchen).  Laut Adamietz wurden Hasan Gündogar, Marvin Schunke und Malik-Erol Tuncer reaktiviert oder sind wieder fit

 

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen