Bezirksliga: Saison 2021/2022 wieder mit zwei Staffeln

Für größtmögliche Flexibilität soll das Modell noch einmal beibehalten werden

Anzeige

Wie Frank Schulte, Spielausschuss-Vorsitzender der Bezirksliga II am Freitagabend in einer Videokonferenz mitteilte, wird die Bezirksliga für die Saison 2021/2022 wieder in zwei Staffeln unterteilt. Die Spielzeit 2020/2021 wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in der kommenden Woche annulliert.

Mit dem Zwei-Staffel-Modell soll eine hohe Flexibilität gewährleistet werden. Letztlich gehe es darum, den Teams möglichst viele Spiele zu ermöglichen. Auch an eine längere Vorbereitungszeit soll gedacht werden. Mindestens 4, besser 6 Wochen.

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen