Die Handball-Ergebnisse: HSG-E-Jugend gewinnt Endspiel um Meisterschaft

B-Jugend des Elsflether TB auf Aufstiegskurs

Anzeige

Die Handball-Ergebnisse vom Wochenende (von Olaf Büker):

Männliche Jugend

Relegation Landesliga, Jugend B

Elsflether TB – Oldenburger TB 29:15

Anzeige (Markant Ellwürden)

Auch im zweiten Spiel der Relegation zur Landesliga war der ETB erfolgreich. Gegen die Huntestädter gewann das Team von Trainer Florian Doormann ohne große Mühe. Von Beginn war das Team die bessere und ausgeglichene Mannschaft. Schon beim Seitenwechsel führte der ETB schon klar mit 14:5. In der zweiten Halbzeit ließ das Team nichts anbrennen und gewann klar und übernahm die Führung in der Tabelle. Am kommenden Dienstag kommt es in Altjührden, gegen die HSG Varel zum Spitzenspiel.

  • ETB: Ahmad Ali Kahn – Jortis Mauritschat (9), Lasse Stöcker (6), Piet Beyersdorff (5), Daniel Fritzler (4), David Fritzler (2), Mathis Ebert (2), Paul Gärtig (1), Nico Jonat, Paul Dietrich, Julius Wegner, Hannes Munderloh.
Regionsliga, Jugend E

HSG Unterweser I – TSG Hatten/Sandkrug 23:18

Am vergangenen Samstag konnten sich die Jungs von Hauke Mehrtens und Sven Beyer im direkten Duell im Kampf um die Meisterschaft durchsetzen. Mit TSG Hatten-Sandkrug kam der Tabellenführer nach Rodenkirchen! Es war der einzige Stolperstein der HSG in dieser Saison! Man verlor das Hinspiel knapp mit 19:17, dies wollte das Team diesmal besser machen!
Leider sah es in der Anfangsphase ganz anders aus! Nach 10 min lag die Mannschaft mit 2:7 in Rückstand. Ab da kamen die Jungs aber besser ins Spiel und Nervosität lag sich. Bis zur Pause erspielten sie sich ein 8:9. Hochmotiviert kam das Team aus der Kabine! Wieder dauerte es ein paar Minuten, bis sie ins Spiel fanden (10:13). Doch dann platzte der Knoten und die Jungs haben gezeigt, warum sie zurecht ganz oben in der Tabelle mitspielen. Ein Tor nach dem anderen wurde aufgeholt und man konnte in der 30. Min erstmals nach dem 1:0 wieder in Führung gehen (15:14). Alle haben ihr bestes Handball gezeigt und die Führung konnte stets ausgebaut werden. Auch dank der Zuschauer, die dem Spiel im nichts nach stand. Ganz viele Teile des Vereins, ob es andere Jugendmannschaften waren, die ersten Damen mit Trommel oder die Familien mit lautstarker Unterstützung. Alle haben das Team zum Sieg geführt! „Die Tribüne war herausragend! Sowas habe ich selten in meinem Verbandsligajahr erlebt, was das für eine Stimmung war! Vielen Dank an alle!“ meinte Trainer Hauke Mehrtens nach dem Spiel! Am Ende stand es 23:18 für die HSG und es wurde ausgelassen die Meisterschaft gefeiert.

  • HSG: Felix Beyer – Noah Wagner (8), Giulien Mehrtens (7/1), Fynn Gerdes (4), Lennard Müller (3), Lennard Klostermann (1), Jarek Penshorn, Nils Entrich, Leiv Stuck, Ben Schulz, Rocket Alexander, Tyr Freese, Mats Hoyer, Julian Herrmann.

Die Bilder

Elsflether TB II – TS Hoykenkamp 33:16
ETB: Jonas Schadornsky, Jakob Neumann, Fiete Reimers, Mila Kirchner, Ole Hesse, Leornard Krüder, Lukas Rotter, Tamme Frels, Osnkar Max, Mika Wedemeyer, Emil Neumann.

JMSG Elsfleth/Brake – VfL Edewecht 12:33
JMSG: Jakob Neumann, Mitja Braun, Fiete Reimers, Mila Kirchner, Jonathan Bau, Arshan Sourafi, Ole Hesse, Leonard Krüder, Mika Schröttke, Lukas Rotter, Leif Koppitz, Hamza Fares, Mika Wedemeyer, Emil Neumann.

Weibliche Jugend

Regionsliga, Jugend E

JMSG Elsfleth/Brake – TS Hoykenkamp 9:15
JMSG: Emily Leukel, Tjara Köhler, Amelie Kermer, Feline Otzipka, Nettje Bischoff, Xenia Dell, Lotta Heidenreich, Annie Reiners, Leonie Balko, Vanessa Bernhardt, Fenja Hagenström, Jule Ilitzsch, Leonie Weippert, Lena Radisavijevic, Emily Mehlich.

Anzeige