Elsflether TB setzt die Erfolgsserie fort

Fünfter Sieg im fünften Spiel: ETB gewinnt Spitzenspiel gegen den VfL Horneburg mit 33:26

Anzeige

Anzeige

Der Elsflether TB bleibt in der Landesliga das Non plus ultra. Die Mannschaft von Trainer Sascha Klostermann hat das Spitzenspiel (Erster gegen Zweiter) gegen den VfL Horneburg verdient mit 33:26 gewonnen. Somit hat der ETB nach fünf Spielen 10:0 Punkte auf dem Konto.

Zunächst ging es in der Stadthalle hin und her, ehe sich die Gastgeberinnen absetzen konnten. Sie bauten ihren Vorsprung auf vier Tore aus und führten zur Pause mit 17:13.

Horneburg kommt wieder heran

Nach dem Seitenwechsel können die Elsfletherinnen ihre Führung zunächst halten, machen es aber dann aufgrund einiger Fehler wieder spannend. Die Gäste kommen bis zur 44. Minute auf zwei Tore heran, doch aufgrund einer starken Torwart-Leistung kann Horneburg nicht weiter verkürzen. In der Schlussphase ziehen die Gastgeberinnen uneinholbar davon.

Anzeige

Die Statistik

  • ETB: Anika Driesner/Jana Griepenstroh – Franziska Sommer (1), Shelby-Thessa Lameyer (2), Sarah Stellmann, Paula Molzahn (5), Hanna Knüppel (2), Talea Lösekann, Laura-Sophie Lissewski (7), Julie Lina Lisseweks, Kira Birken (7), Charlotte Sommer (9)

Die Bilder

Anzeige

Anzeige