Elsflether TB startet mit einem Sieg in die Saison

32:28-Auswärtssieg beim TSV Intschede

Anzeige (Markant Ellwürden)

Am ersten Spieltag der Landesliga-Saison 2023/24 trafen die Frauen des Elsflether TB auf die Mannschaft des TSV Intschede. In der Gustav-England-Halle in Thedinghausen zeigten beide Teams einen engagierten Kampf um den ersten Sieg der Saison.

Die erste Halbzeit begann mit einem schnellen Schlagabtausch beider Teams. Die Gastgeberinnen aus Intschede konnten sich bis zur Pause einen kleinen Vorsprung von 16:13 erarbeiten. Besonders Marieke Witzschke zeigte eine starke Leistung und trug mit 7 Toren maßgeblich zum Halbzeitstand bei.

Zweite Halbzeit: Elsflether TB dreht das Spiel

Nach der Pause fand der Elsflether TB besser ins Spiel und konnte durch eine konzentrierte Teamleistung und effektive Angriffe den Rückstand aufholen und sich absetzen. Laura-Sophie Lissewski zeigte sich besonders treffsicher und erzielte insgesamt 12 Tore, davon zwei per Siebenmeter. Auch Svenja Hoffmann trug mit 7 Toren zum Erfolg des Teams bei.

Anzeige

Die Gastgeberinnen ließen jedoch nicht locker und kämpften sich immer wieder heran. Beeke Hermann und Valerie Steinhauser zeigten mit 6 bzw. 4 Toren eine solide Leistung. Doch trotz der Bemühungen konnte der TSV Intschede den Siegeszug des Elsflether TB nicht stoppen.

Nach einer spannenden Begegnung mit vielen Wendungen konnte sich der Elsflether TB letztendlich mit einem Endstand von 28:32 durchsetzen. Die Mannschaft zeigte eine starke Teamleistung und konnte wichtige Punkte zum Saisonstart sammeln.

Die Statistik

  • ETB: Anika Driesner/Jana Griepenstroh – Franziska Sommer (2), Imke Gronewold (2), Talea Lösekann (1), Laura-Sophie Lissewski (12), Lina Julie Lissewski (1), Nina Hedemann (5), Kira Birken (2), Svenja Hoffmann (7), Laura Meyer

Anzeige