Elsfletherinnen rutschen auf einen Abstiegsplatz ab

ETB verliert in Varel mit 0:3 - Friesländerinnen ziehen in der Tabelle vorbei

Anzeige

Durch einen Sieg beim Vareler TB hätten die Volleyball-Frauen des Elsflether TB den Relegationsplatz verteidigen können. Doch die Friesländerinnen gewannen die Partie mit 3:0 (25:11, 25:9, 25:18) und zogen in der Tabelle am ETB vorbei, weil sie auch ihre zweite Partie gegen den SV Nordenham II mit 3:0 gewinnen konnten. 

Direkt im ersten Satz zeigte die Heimmannschaft, dass sie stark besetzt und motiviert ist. Mit 25:11 mussten sich die Elsfletherinnen geschlagen geben. Obwohl die Elsflether Damen viele Bälle holten, gelang es ihnen nicht, die entscheidenden Punkte zu machen und so ging auch der zweite Satz deutlich an Varel (25:9).

ETB übernimmt im 3. Satz zwischenzeitlich die Führung

Im dritten Satz kämpften sich der ETB aber noch einmal heran und übernahm zwischenzeitlich die Führung. Leider gelang es den Elsflether Damen jedoch nicht, diese Führung zu halten. Mit 25:18 ging auch der dritte Satz an Varel. Die Elsfletherinnen haben gut gekämpft, konnten jedoch mit der überlegenden und eingespielten Vareler Mannschaft nicht mithalten.

Anzeige

Die Statistik

  • ETB: Britta Schneider, Diana Krampert, Doro Ackermann, Jessica Grube, Brigitte Fuchs, Michaela Hanke, Nadine Sander, Kim Stuhrmann, Conny Schwuchow.

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen