Erster Nickel-Treffer reicht Jaderberg nicht zum Sieg

TuS unterliegt bei der SG Scheps/Edewechterdamm/Husbäke mit 2:3

Anzeige

Christopher Nickel hat im ersten Spiel für seinen neuen Verein direkt einen Treffer erzielt. Sein Debüt im Dress des TuS Jaderberg endete jedoch mit einer Niederlage. Der Kreisligist unterlag am Mittwochabend mit 2:3 im Testspiel bei der SG Scheps/Edewechterdamm/Husbäke.

Für den verhinderten Stefan Jasper nahm Co-Trainer Hergen Röben auf Bank Platz. Er freute sich nach 22 Minuten über das 1:0 der Gäste durch Lukas von Waaden. Doch dann folgte der Auftritt von Andris Hullen, der drei Tore in Folge erzielte und so die Ammerländer mit 3:1 in Führung schoss. Den Schlusspunkt zum 2:3 markierte Jaderbergs Neuzugang.

Die Statistik

  • TuS: Kevin Rajes – Dennis Jöstingmeier, Christopher Nickel, Kai-Michael König, Julian Stindt, David Skibba, Jörn Jürgens, Tebbe-Ihno Loof, Torben Coldewey, Lukas von Waaden; eingewechselt: Sven Mittelstädt, Jöran Coldewey, Marcel Jasper, Christian Korb, Max Lange.
  • Tore: 0:1 von Waaden (22.), 1:1 Hullen (24.), 2:1 Hullen (48.), 3:1 Hullen (56.), 3:2 Nickel (73.).
Anzeige

Anzeige