Erstmals F-Jugend-Turnier in Nordenham

Vier Mannschaften treten gegeneinander an - Ergebnisse sind zweitrangig

Anzeige

Die HSG Blexer TB/SV Nordenham hat am Reformationstag ein Turnier für F-Jugend-Mannschaften (Jahrgang 2010 und jünger) in der Sporthalle Luisenhof veranstaltet. Erstmals wurde damit ein Turnier dieser Altersklasse, in gemischten Mannschaften, in der Handballregion Oldenburg ausgetragen. Ansonsten spielt diese Altersklasse, als Mini-Handballer, auf einem verkleinerten Spielfeld.

Unterstützt wurden die Veranstalter dabei vom Vorsitzenden der Handballregion Ems-Jade, Helmut Schiurmann aus Esens. In dieser Region werden schon länger Turniere für diese Altersklasse ausgetragen. Er war von den Leistungen der vier anwesenden Mannschaften recht angetan.

Turnier ohne Wertung

Es gab bei diesen Turnier keine Wertung, nur die Ergebnisse wurden aus Interesse festgehalten. Bei den Spielerinnen und Spielern sind die Ergebnisse meist zweitrangig. Allein die Eltern/Großeltern haben ein vermehrtes Interesse an den Ergebnissen.

Anzeige

So bekam bei der Siegerehrung, vorgenommen von den HSG-Vorsitzenden Bernd Voskamp und Olaf Büker, jedes Kind einen kleinen Pokal überreicht. Als Schiedsrichter fungierte Maurice Hillberger, der alle Partie souverän leitete. Es ist geplant, dass in dieser Saison noch zwei oder drei F-Jugend-Turniere gespielt werden.

Die Ergebnisse

Elsflether TB – Oldenburger TB 4:0
HSG Blexer TB/SV Nordenham –TSG Hatten/Sandkrug 1:2
TSG Hatten/Sandkrug – Oldenburger TB 4:4
HSG BTB/SVN – Elsflether TB 4:7
Oldenburger TB –HSG BTB/SVN 4:2
Elsflether TB –TSG Hatten/Sandkrug 4:1

Anzeige (Markant Ellwürden)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen