Final-Tag: Wettbewerbe spannend wie nie

Führende Teams trennen nur wenige Kilometer - Bis 22 Uhr kann noch gelaufen werden

Anzeige

Anzeige

Wir möchten nicht zu viel verraten: Aber in mindestens einem Wettbewerb geht es morgen nochmal um die Wurst. Sowohl das Rennen an der Spitze als auch auf vielen weiteren Plätzen ist so eng wie nie. Nur wenige Kilometer trennen einige Teams im Ranking. Gelaufen werden kann noch bis Freitag, 22 Uhr. Dann geht nichts mehr und die Ergebnisse werden ausgewertet und noch in der Nacht veröffentlicht.

Am Sonntag folgt dann der große Abschluss, zu dem wir alle Teams einladen, sich kostenlos anzumelden. Das geht im Laufmanager. Dort kann mich sich für einen 25- oder 50-Kilometer-Abschluss-Lauf anmelden. Jeder Teilnehmer läuft am 2. Mai (Sonntag) somit entweder fünf oder zehn Kilometer. Der Teamkapitän gibt die einzelnen Zeiten in den Laufmanager ein, sodass sich für die Mannschaft eine Abschlusszeit ergibt. Der letzte Lauf muss bis 19 Uhr absolviert sein.

Fotografen stehen am 2. Mai zur Verfügung

Das Sportgasm-Team bietet an diesem Tag die Möglichkeit, sich fotografieren zu lassen. Auch wer nicht an dem Abschlusslauf teilnehmen möchte, kann das Angebot wahrnehmen. Dieter Schlack und Thomas Molitor erwarten die Läuferinnen und Läufer an folgenden Orten:

Anzeige

  • 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr: Bahndamm Höhe Moorseer Mühle
  • 9 bis 12 Uhr: Blexer Außendeich (Flugplatz, Firmenlauf-Strecke)
  • 13 bis 16 Uhr: Ecke Abser Deich/Abser Straße (Rodenkirchen)

Anzeige