Gelungene Premiere auf Landesebene

SVN-Talente überzeugen bei Jahrgangsmeisterschaften in Hannover

Anzeige

Die Nachwuchsschwimmerinnen Julia Thamer (Jahrgang 2011) und Lotte Luise Müller (Jahrgang 2012) vom SV Nordenham haben am Wochenende bei den Landesmeisterschaften der Jahrgänge 2012, 2011 und 2010 im Stadionbad Hannover sehr gute Leistungen gezeigt. Laut SVN-Trainer Hans-Jörg Hadaschik hatten beide ihren ersten Wettkampf auf Landesebene bestritten. Der Coach sprach von einem erfolgreichen Wochenende für den SV Nordenham.

Julia Thamer trainiert laut Hadaschik erst seit einem halben Jahr in der Leistungsgruppe des SVN. Sie belegte Platz sieben über 100 Meter Freistil (1:22,95 Minuten), Platz neun über 200 Meter Freistil (3:04,74 Minuten) und Platz 14 über 50 Meter Freistil (38:13 Sekunden).

Persönliche Bestzeiten verbessert

In allen Rennen verbesserte sie ihre Bestzeit, teilte der Trainer mit. Die frühere Turnerin fühle sich dem Wasser schon so verbunden, als habe sie nie etwas anderes gemacht, sagte Hadaschik und sprach von mehr als gelungenen Rennen seines Schützlings.

Anzeige

Lotte Luise Müller stand ihrer Vereinskollegin in nichts nach. Sie verbesserte ihre persönlichen Bestzeiten über drei Disziplinen. Sie holte über 200 Meter Brust Bronze in 3:47,90 Minuten, schlug als Vierte über 100 Meter Brust an (1:47,18 Minuten) und wurde Sechste über 50 Meter Brust (50,75 Sekunden) – ein „Traumstart bei ihren ersten Starts auf Landesebene“, sagte Hadaschik nach dem Wettkampf.

Außerdem freute sich der Nordenhamer Trainer darüber, dass die Väter seiner beiden Schwimmerinnen, Björn Müller und Hendrik Thamer, jetzt lizenzierte Wettkampfrichter sind.

Die Ergebnisse

Lotte Luise Müller

  • 50m Brust: 0:50,75 6. Platz
  • 200m Brust: 3:47,90 3. Platz
  • 100m Brust: 1:47,18 4. Platz

Julia Thamer

  • 50m Freistil: 0:38,13 14. Platz
  • 100m Freistil: 1:22,95 7. Platz
  • 200m Freistil: 3:04,74 9. Platz

Anzeige (Markant Ellwürden)