Gute Laune beim Abschlusslauf der Challenge

Rund 90 Läuferinnen und Läufer machen bei der virtuellen Abschluss-Staffel mit

Anzeige

Anzeige

Da der Final-Run coronabedingt abgesagt werden musste, gab es am Sonntag zum Abschluss der Sportgasm-Frühjahrschallenge noch einen virtuellen Staffellauf für die Mannschaften. Daran haben sich rund 90 Läuferinnen und Läufer beteiligt. Wir möchten uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bedanken und freuen uns auf eine Wiederholung im April 2022.

Ideengeber des Final-Runs war Sönke Busch, der an diesem Tag einen Marathon laufen wollte. Das tat er heute auch in 3:45:15.

The Five Naked Heroes und Nordsee Laufschule I jeweils Erster

Beim virtuellen Staffel-Lauf über 25 Kilometer holten sich The Five Naked Heroes Platz 1. Gemeinsam benötigten die fünf Teilnehmer 1:40:18. Auf Rang 2 folgte Gemeinsam unschlagbar (2:12:14). Dritter wurde Gegenwind formt den Charakter (2:13:34).

Anzeige

Anzeige

Über 50 Kilometer war die Nordsee Laufschule I am schnellsten (3:26:59). Das RT52 Running Team lief mit 4:09:12 auf den zweiten Platz. Rang 3 geht an die Feuerwehr Abbehausen (4:36:02).

Bastian Rohde war bei der Einzelwertung über fünf Kilometer mit 18:53 Minuten am zügigsten unterwegs. Er lief insgesamt 15 Kilometer und stellte die Zeit zwischen Kilometer 5 und 10 auf. Jörg Brunkhorst benötigte für die 10 Kilometer 37:55 Minuten und steht somit auf Platz 1. Alle Ergebnisse: Laufmanager.net

Die Bilder

Anzeige