HSG Blexer TB/SV Nordenham mit Niederlage beim Zweiten

Nordenhamer verlieren mit 26:29 beim SV Eintracht Wiefelstede II

Anzeige (Markant Ellwürden)

Die Männermannschaft der HSG Blexer TB/SV Nordenham verlor in der Regionsliga nach einer über weite Strecken guten Leistung mit 26:29 beim SV Eintracht Wiefelstede II. Gegen den Tabellenzweiten führte der Vierte bis zur 45. Minute.

Nach dem 4:4 trafen die Gäste dreimal in Serie. Über 10:6 und 11:7 verschafften sie sich einen überraschenden 15:11-Vorsprung zur Halbzeit. Fünf Tore betrug der Abstand in der 35. Minute (17:12). Dann gelangen den Wiefelstedern allerdings vier Treffer hintereinander. Bei 18:18 hatte Eintracht den Ausgleich geschafft – und das 19:18 war die erste Führung seit dem 2:1.

Am Ende eingebrochen

Die Nordenhamer erkämpften sich die Führung durch Tore von Alec Bohlken und Kevin Hünnekens zurück. Die Zweiminutenstrafe gegen Hünnekens 120 Sekunden später leitete die Wende ein. Die Gastgeber waren dreimal in Überzahl erfolgreich.

Anzeige

​Als die HSG kurz darauf einen Spieler mehr auf dem Feld hatte, verkürzte Hünnekens auf 21:22 (52.). Die Gäste fingen sich aber noch in Überzahl das 21:23. Zwei Sekunden, nachdem die Ammerländer wieder komplett waren, fiel das 24:21. Wiefelstede erhöhte daraufhin auf 26:21.

Nach dem 22:26 durch Tomke Arens handelten sich gleich zwei Wiefelsteder Zeitstrafen ein. Torin Larisch glückte das 23:26, doch mit zwei Spielern mehr schluckte der BTB/SVN das 23:27. Hünnekens und Finn Lankenau stellten den Anschluss – immer noch in doppelter Überzahl – her (25:27). Elf Sekunden, nachdem die Hausherren wieder aufgefüllt hatten, warfen sie das entscheidende 28:25 (60.).

Die Statistik

  • HSG: Sean Lotz, Jens Freese – Kevin Hünnekens (5), Tomke Arens (5), Alec Bohlken (3), Torin Larisch (2), Tim Werning (2), Finn Lankenau (3), Rene Strahlmann (4/2), Sven Beyer, Nils Brüning (2), Jonas Schröder.

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen