HSG BTB/SVN feiert Heimsieg gegen Oldenburg

Nordenhamerinnen besiegen den Vorletzten DSC Oldenburg mit 30:23 und sind wieder auf Rang 2

Anzeige (Markant Ellwürden)

Die HSG Blexer TB/SV Nordenham ist wieder auf Platz 2 in der Regionsoberliga. Die Nordenhamerinnen bezwangen den DSC Oldenburg (Vorletzter) mit 32:26. Die Partie konnte erst mit einer Viertelstunde Verzögerung angepfiffen werden, da die Schiedsrichter nicht erschienen sind. Detlef Teuber (DSC) und Frank Voskamp (HSG) übernahmen die Spielleitung.

Da HSG-Coach Bernd Voskamp verhindert war, hatte Birgit Stuhrmann das Sagen auf der Bank. Die Gastgeberinnen kamen gut ins Spiel und legten eine knappe Führung vor (8:7 nach 11 Minuten). Bis zur 14. Minute wurde diese Führung auf 10:7 ausgebaut.

Zur Pause führt die HSG mit 19:15

Über 13:8 wurde der Halbzeitstand von 19:15 erreicht. Beide Teams offenbarten Schwächen in der Abwehr. Auch in der zweiten Halbzeit war die HSG die spielbestimmende Mannschaft. Den Gästen gelang es nicht, die Kreise der Nordenhamer Spielerinnen einzukreisen.

Anzeige

So konnte der Vorsprung zunächst auf 5 Tore zum 26:21 ausgebaut werden. Die endgültige Entscheidung fiel, als sich die HSG von 27:23 auf 30:23 absetzen konnte. In der Restspielzeit konnten die Oldenburgerinnen das Ergebnis noch im Rahmen halten. Die HSG liegt nun wieder auf Platz 2 in der Tabelle. Am kommenden Sonnabend ist der TuS Augustfehn Gast im Luisenhof.

Die Statistik

  • HSG: Svea Pargmann, Kim Föhre – Liska Stuhrmann (8), Louisa Plump (6), Janine Matschei (5), Astrid Eilers (4), Natalie Harries (3), Celine Bohlken (3), Kira Harzmann (2), Isabelle Wolle (1), Sabrina Flügger, Sina Menzel, Natascha Okorn, Cathleen Henzel.

Die Bilder

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen