HSG BTB/SVN II geht mit Niederlage in die Winterpause

Nordenhamer unterliegen beim VfL Oldenburg mit 26:40

Anzeige

Die zweite Mannschaft der HSG Blexer TB/SV Nordenham geht mit einer Niederlage in die Weihnachtspause. Die Nordenhamer verloren beim VfL Oldenburg II verdient mit 26:40.

„Es war ein sehr faires Spiel. Oldenburg überzeugte auf den Halbpositionen und war sehr eingespielt“, berichtete Hauke Schneider (HSG).

So ließen die Gastgeber von Beginn an keinen Zweifel an einem Heimsieg aufkommen. Schnell führten sie mit 5:1. Zur Pause stand es 19:10. Im zweiten Abschnitt blieb das Bild unverändert. Die Huntestädter waren einfach das bessere Team.  Die HSG überwintert auf dem 11. Platz der 13er-Staffel.

Die Statistik

Anzeige

  • HSG: Sean Lotz – Jörg Larisch, Torin Larisch, Michael Felsen, Alec-Jeremy Bohlken (3), Arne Stöcker (11), Nils Brüning (1), Sönke Böschen (4), Hauke Schneider (5), Tobias Derra (2).

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen