HSG kommt dem Klassenerhalt wieder ein Stück näher

Nach 25:20-Heimerfolg gegen den Hundsmühler TV beträgt der Rückstand zum rettenden Ufer noch 3 Punkte

Anzeige

Die Männer der HSG Blexer TB/SV Nordenham haben am Dienstagabend das Nachholspiel der Regionsliga gegen den Hundsmühler TV mit 25:20 gewonnen. Damit sind die Chancen auf den Klassenerhalt geblieben. Fünf Spiele vor dem Saisonende beträgt der Rückstand zum rettenden Ufer noch 3 Punkte.

Jung gegen Alt – so könnte man die Altersstruktur der Mannschaften sehen. Doch die Gäste aus Hundsmühlen erwiesen sich als der erwartet schwere Gegner für die HSG. Bis zur 13. Minute war das Spiel ausgeglichen. Es stand 5:4 für die Nordenhamer.

Hundsmühlen führt zur Pause mit 12:10

Durch vier Tore in Folge konnte Hundsmühlen aber mit 8:5 in Führung gehen. In der 23. Minute nahm HSG-Trainer Stefan Tappert eine Auszeit, um sein Team neu einzustellen. Der Rückstand betrug zu diesem Zeitpunkt drei Tore (11:8).

Anzeige

Bis zum Halbzeitpfiff konnten die Gäste die Führung verteidigen, sodass sie beim Wechsel 12:10 führten. Die Pause bekam der HSG gut. Hundsmühlen hatte das Tore-Werfen verlernt. Insgesamt vergaben sie fünf Siebenmeter. HSG-Torwart Sean Lotz, konnte sich auszeichnen.

HSG dreht das Spiel in der zweiten Hälfte

So machte die HSG aus dem Rückstand eine 17:12 Führung bis zur 40. Minute. Erst in der 47. Minute war dann die HSG wieder erfolgreich. Über 21:17 (50. Minute) und 23:19 (55. Minute) konnte die HSG den Sieg über die Zeit bringen. Beim Schlusspfiff stand es 25:20 für die Gastgeber.

Wie viel der Sieg wert ist, wird sich am kommenden Sonntag zeigen, wenn die HSG beim Tabellenletzten TSV Großenkneten antreten muss.

Die Statistik

  • HSG: Sean Lotz – Rene Strahlmann (7/2), Tomke Arens (6), Chris Cordsmeier (4), Jens Hadeler (4), Marco Scholz (3), Mark Töllner (1), Florian Ross, Arne Stöcker, Jonas Schröder, Kevin Hünnekens, Alec Bohlken, Joel Palm, Nils Brüning.

Die Bilder

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen