Lukas Joskowski trifft zum Saisonauftakt dreifach

SVB-Reserve siegt am Freitagabend mit 5:2 gegen BW Bümmerstede II

Die Reserve des SV Brake ist mit einem 5:2-Heimerfolg in die 2. Kreisklasse Süd gestartet. Die Mannschaft von Trainer Lars Bechstein bezwang am Freitagabend Blau-Weiß Bümmerstede II. Mann des Spiels war Lukas Joskowski, der erst zur Halbzeit eingewechselt wurde und drei Tore erzielte.

Nach einem frühen 1:0 für die Gäste (4.) taten sich beide Teams bis zur Pause schwer, sodass weitere Chancen Mangelware blieben. Erst nach Wiederbeginn nahm die Partie an Fahrt auf. Die eingewechselten Lukas Joskowski und Fynn Richter sorgten mit ihren Toren für die Braker Wende. Es gab weitere Möglichkeiten auf beiden Seiten. Die Partie hätte auch 5:5 ausgehen können. Die Hausherren waren jedoch eiskalt vor dem Tor.

Die Statistik

  • SVB: Marvin Ammermann – Rami Khachab, Jonas Koletzki, Hakan Toeremen, Alexander Dietrich, Justin Tülek, Mahmut Özek, Kilian Tülek, Marvin Seif, Piriyatharsan Lakshmikanthan, Mirza Özdemir; eingewechselt: Fynn Richter, Lukas Joskowski.
  • Tore: 0:1 Palette (4.), 1:1 Eigentor Auerbeach (48.), 2:1 Joskowski (54.), 3:1 Richter (59.), 3:2 Brynkin (70.), 4:2 Joskowski (82.), 5:2 Joskowski (89., Strafstoß).

Die Tabelle

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen