SC Ovelgönne bezwingt TSV Abbehausen II

Testspiel: Böning-Elf gewinnt mit 4:2 gegen den klassenhöheren Konkurrenten

Anzeige (Markant Ellwürden)

Der SC Ovelgönne (2. Kreisklasse Süd) hat am Sonntag sein Testspiel gegen den klassenhöheren TSV Abbehausen II (1. Kreisklasse Nord) mit 4:2 gewonnen. Dabei schnürten Marvin Seif (SCO) und Kevin Kolbe (TSV) jeweils einen Doppelpack.

Da der angesetzte Schiedsrichter nicht erschienen war, wurde die Partie mit 45 Minuten Verspätung von Thomas Bauer angepfiffen. In einem munteren Schlagabtausch ließen beide Seiten viele Chancen liegen.

SCO führt zur Pause mit 3:0

Zur Pause führten die Hausherren durch die beiden Seif-Tore und einen Treffer von Eike Frerichs mit 3:0. Nach Wiederbeginn verkürzte Kevin Kolbe auf 1:3, dann stellte Luca Stephan den 3-Tore-Vorsprung wieder her. Den Schlusspunkt markierte Kevin Kolbe.

Anzeige

Anzeige