SC Ovelgönne feiert Aufstieg in die 1. Kreisklasse

Peters-Schützlinge legen in ihrer erster Saison eine glanzvolle Leistung hin

Direkt im ersten Jahr nach der Gründung hat der SC Ovelgönne den Aufstieg in die 1. Kreisklasse geschafft. Beim TuS Eversten II gewann das Team von Trainer Jonny Peters mit 3:0. Alle drei Treffer erzielte Jennifer Dirks, die somit 47 Saisontore erzielt hat. Das geplante Heimspiel am kommenden Freitag gegen die SG SW Oldenburg II fällt aus, da die Gäste nicht antreten. Somit gibt es diese drei Punkte für den SCO am grünen Tisch und der 3. Platz ist den Ovelgönnerinnen nicht mehr zu nehmen.

„Da der Heidmühler FC eine Spielgemeinschaft mit Wilhelmshaven in der Kreisliga macht, sind wir als Tabellendritter der zweite Aufsteiger in die 1. Kreisklasse. Das ist ein absolutes Highlight, denn wir haben uns ja erst im vergangenen Jahr neu formiert und eine überragende Rückserie gespielt. Ich bin absolut stolz auf die Mannschaft“, sagt SCO-Trainer Jonny Peters.