Sport-Nord-Cup: FC Hude gewinnt in Elsfleth

Bezirksligist bleibt ohne Punktverlust - Tom Spiekermann vom TuS Elsfleth wird bester Keeper

Anzeige (Markant Ellwürden)

Sieben Mannschaften haben am Samstag beim Sport-Nord-Cup in Elsfleth teilgenommen. Neben den Gastgebern gingen der TV Munderloh, FC Hude, TV Falkenburg, SG Großenmeer/Bardenfleth, SV Lemwerder II und der 1. FC Nordenham an den Start. Gespielt wurde im Modus jeder-gegen-jeden. Mit sechs Siegen setzte sich der FC Hude durch.

Auf dem zweiten Platz folgte der TV Munderloh mit 13 Punkten. Dahinter reihten sich der 1. FC Nordenham (10), die SG Großenmeer/Bardenfleth (9), der TV Falkenburg (6), der TuS Elsfleth (6) und der SV Lemwerder II ein.

Das Betreuerschießen gewann Kai Weers vom 1. FC Nordenham. Torschützenkönig mit 8 Treffern wurde Nils Pappe (TV Falkenburg). Zum besten Spieler wurde Matty Lüers vom TV Munderloh gewählt. Bester Torwart wurde Tom Spiekermann vom TuS Elsfleth.

Die Bilder

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen