SV Brake B-Jugend bleibt ohne Punkt

Kreisstädter warten in der Bezirksliga weiter auf den ersten Sieg - 1:3 beim JFV Varel

Anzeige

Auch nach dem fünften Saisonspiel hat die B-Jugend des SV Brake noch keinen Punkt auf der Habenseite. Die Kreisstädter verloren eine Partie auf Augenhöhe mit 1:3.

Nach der frühen Führung des SVB durch Wassim Alikicho sah Brakes Trainer Sascha Böning nur „Mittelfeldgeplänkel mit wenigen Chancen“. Lediglich nach einer Flanke von Ferdinand Oberegger hatte der Gast noch eine Möglichkeit, doch die Hereingabe fand in der Mitte keinen Abnehmer. Marlon Omicevic verpasste nämlich knapp.

Drei Minuten nach Wiederbeginn kassierten die Kreisstädter den Ausgleich. Dann blieb es ausgeglichen, aber ein Elfmeter brachte die Hausherren in Führung. „Das Foul war vermeidbar“, sagte Böning. Mit dem 1:3 nach einer Stunde war die Partie entschieden.

Die Statistik

Anzeige

  • SVB: Hamid Khalaf – Matthias Wessels, Veit Schuhmann, Tjelle Dammann, Henrik Eroms, Kerem Demirtas, David Paskurnyi, Marlon Omicevic, Devin Alter, Maximilian Köller, Wassim Alikicho; eingewechselt: Ferdinand Oberegger, Till Göhmann, Alikhan Kazakbaev.
  • Tore: 0:1 Alikicho (8.), 1:1 Ademi (43.), 2:1 Henk (55., Elfmeter), 3:1 Henk (60.).

Die Tabelle

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen