SV Brake B-Jugend kassiert spätes Gegentor in Unterzahl

Zweite Niederlage in diesem Jahr: SVB kassiert 1:2-Pleite beim FC Rastede

Anzeige

Die B-Junioren des SV Brake haben auch ihr zweites Spiel des Jahres in der Fußball-Bezirksliga verloren. Sie unterlagen beim FC Rastede mit 1:2.

Die Braker starteten vielversprechend. Nach einem Eckball von Luca Carls köpfte Bennett Muchow das 1:0. „Die Führung war verdient. Danach ließ die Konzentration zunehmend ab“, sagte Trainer Pascal Diddens.

Benjamin Peters muss für 5 Minuten vom Platz

Seine Mannschaft machte viele Abspielfehler oder lief sich fest. Kurz vor der Halbzeit fiel der Ausgleich. Verletzungsbedingt wechselte der SVB in der Pause den Torwart.

Anzeige

Nach einer Fünf-Minuten-Strafe gegen Benjamin Peters erzielten die Rasteder in Überzahl das 2:1. Möglichkeiten für die Gäste blieben aus. „Die gute Leistung gegen Emden wurde zunichtegemacht. Der Rasteder Erfolg war verdient“, teilte der Übungsleiter mit.

SVB: Timon Bruns (41. Maxim Englisch) – Malte Schuhmann, Janis Meyer, Bennett Muchow, Marvin Schulze, Cedric Blohm, Luca Carls (60. Ahmad Altwer), Dimitri Boger, David Bittner, Benjamin Peters, Tim Lüers (27. Marvin Höpken).

Tore: 0:1 Muchow (6.), 1:1 Saliji (40.), 2:1 Saliji (68.).

Die Statistik

  • SVB: Timon Bruns (41. Maxim Englisch) – Malte Schuhmann, Janis Meyer, Bennett Muchow, Marvin Schulze, Cedric Blohm, Luca Carls (60. Ahmad Altwer), Dimitri Boger, David Bittner, Benjamin Peters, Tim Lüers (27. Marvin Höpken).
  • Tore: 0:1 Muchow (6.), 1:1 Saliji (40.), 2:1 Saliji (68.).

Die Tabelle

Anzeige

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen