SV Brake beißt bei den Löwen zu

Kreisstädter gewinnen mit 2:0 - Pierre-Steffen Heinemann wird zum Matchwinner

Anzeige

Mit der Einwechslung von Pierre-Steffen Heinemann hat Maik Stolzenberger, Trainer des SV Brake, einen Glücksgriff getätigt. Beim FC Rastede bereitete Heinemann den ersten Treffer vor und schoss das 2:0 selbst.

„Ein verdienter Sieg. Ich bin sehr zufrieden mit der Teamleistung“, resümierte Stolzenberger, dessen Mannschaft nach drei Spielen sechs Punkte auf dem Konto hat und somit auf Rang 3 liegt.

Jan Speer markiert das 1:0

Die Gäste standen gegen die Löwen sicher in der Abwehr. „Die Ammerländer waren nur bei Standards gefährlich. Ansonsten hatten sie kaum Ideen, sich gegen uns zu behaupten“, so der Übungsleiter. Stefan Bruns hatte nach einem Freistoß die beste Chance der Hausherren. Auf der Gegenseite verpasste Ilhan Tasyer das 1:0.

Anzeige

Im zweiten Abschnitt presste Rastede, die Braker blieben aber geduldig und lauerten auf ihre Chance. Direkt nach seiner Einwechslung setzte sich Heinemann mit viel Tempo durch und bediente Jan Speer. Der netzte zum 1:0 ein (72.).

Acht Minuten später jubelte das SVB-Lager erneut. Tasyer bediente Heinemann, der für die Vorentscheidung sorgte. „Wir freuen uns über die drei Punkte und richten die Konzentration nun auf die nächste Aufgabe gegen Ofenerdiek“, so Stolzenberger.

Die Statistik

  • SVB: Patrick Lahrmann – David-Luca Preisler (59. Sinan Ince), Carlos Warns (71. Pierre-Steffen Heinemann), Jan-Niklas Wiese, Patrick Lizius, Miklas Kunst (90. Sidad Ibrahim), Ilhan Tasyer, Paul-Jannes Degener, Jan Speer, Sascha Schwarze, Jonas Kühl.
  • Tore: 0:1 Speer (72.), 0:2 Heinemann (80.).

Die Tabelle

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen