SV Brake II kommt mit Sieg aus der Winterpause

Kreisstädter bezwingen den 1. FC Ohmstede III mit 2:0 und sind Tabellenführer

Anzeige

Der SV Brake II ist mit einem Sieg aus der Winterpause gekommen. Die Kreisstädter bezwangen den 1. FC Ohmstede III mit 2:0 und sind nun vorerst Tabellenführer in der 2. Kreisklasse. Die Tore erzielten Denis Tanriverdi (26.) und Jonas Koletzki (78.).

Die Mannschaft von Trainer Lars Bechstein ist mindestens bis Sonntag Spitzenreiter. Dann spielt der SC Ovelgönne in Berne gegen den FSV Warfleth. Sollte der SCO das Derby gewinnen, würde er wieder an den Brakern vorbeiziehen.

Die Statistik

  • SVB: Luca Kemna – Jonas Koletzki, Ihor Palahnyuk, Alexander Dietrich, Kilian Tülek, Justin Tülek, Mahmut Özek, Tarik Maltas, Piriyatharsan Lakshmikanthan, Philipp Winkler, Denis Tanriverdi; eingewechselt: Lukas Joskowski, Harun Tasyer, Ilija Stipic.
  • Tore: 1:0 Tanriverdi (26.), 2:0 Koletzki (78.).

Die Tabelle

Anzeige