SV Brake kassiert deutliche Niederlage in Hoykenkamp

Regionsliga: Kreisstädter unterliegen mit 20:33 gegen Spitzenreiter

Anzeige

Nach dem Last-Minute-Sieg bei der HSG Hude/Falkenburg II (19:18) war für die Handballer des SV Brake bei der TS Hoykenkamp nichts zu holen. Wir die HSG Blexer TB/SV Nordenham in der Vorwoche unterlagen auch die Kreisstädter deutlich beim Tabellenführer, der in der Regionsliga drei Siege aus drei Spielen geholt hat.

Die Gastgeber setzte sich schnell ab und führten nach 10 Minuten mit 8:2. Brake verteidigte danach besser, aber im Angriff lief nicht viel zusammen. So nahm der SVB in der 22. Minute eine Auszeit. Zu diesem Zeitpunkt stand es 11:2.

Zur Pause führen die Gastgeber mit 14:5

Bis zur Pause setzten sich die Gastgeber auf 14:5 ab. In der zweiten Halbzeit lief das Braker Angriffsspiel besser, doch konnte der hohe Sieg von Hoykenkamp nicht mehr verhindert werden. Beim Schlusspfiff stand es 33:20 für den ungeschlagenen Tabellenführer.

Die Statistik

  • SVB: Finn Ahlhorn – Niklas Burghardt (5), Florian Peters (3), Maurice Sinnen (3), Nick Horstmann (2), Hauke Franksen (2), Hannes Geisel (2), Julian Harjes (2), Jonah Linne (1),Sven Voß, Sascha Minnemann.
Anzeige

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen