SV Brake kassiert Rückschlag im Aufstiegsrennen

Kreisliga: Kreisstädter verlieren Spitzenspiel gegen den TuS Eversten mit 59:62

Anzeige

Der SV Brake hat das Kreisliga-Spitzenspiel gegen den TuS Eversten knapp verloren (59:62). Nach der Pleite gegen den Tabellenführer haben die Kreisstädter zwei Punkte Rückstand auf Eversten und haben eine Partie mehr bestritten.

Nach dem ersten Viertel stand es 14:18. Zur Halbzeit lagen die Gastgeber in Front – 35:32. Am Ende des dritten Viertels hatte Eversten mit zwei Punkten die Nase vorn (44:46).

Die Statistik

  • SVB: Duran Dusan (18), Tim Renken (10), Helge Kügler (6), Lars Mertinkat (6), Klaas Ripken (6), Yannis Peters (4), Tammo Wieker (4), Leon König (3), Hannes Schmele (2), Malte König.

Anzeige

Die Bilder

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen