SV Brake kassiert verdiente Niederlage im Ammerland

Peters-Elf unterliegt bei der SG Friedrichsfehn/Petersfehn mit 1:5 - Trainer fliegt vom Platz

Anzeige

Die Fußballerinnen des SV Brake haben bei der SG FriEdA eine verdiente 1:5-Niederlage kassiert und bleiben auf dem vorletzten Platz in ihrer Landesliga-Staffel. Für Gesprächsstoff sorgten zwei Rote Karten – eine davon sah SVB-Trainer Jonny Peters.

Brake erwischte einen mutigen Start, hatte kurz nach Anpfiff zwei Torchancen – ohne Erfolg. Stattdessen klingelte es im eigenen Kasten. Karoline Brendel nutzte zwei Stellungsfehler der Brakerinnen und brachte Fridea in Front.  Nur eine Minute später erhöhte Clara Pauline Hollje auf 3:0.

Doppeltorschützin sieht die Rote Karte

In der 31. Minute war das Spiel für die Doppeltorschützin Brendel nach einer Tätlichkeit vorbei. Im Laufe der Partie flog auch noch SVB-Trainer Jonny Peters wegen einer Beleidigung vom Feld. „Ich wurde permanent von allen Seiten und Offiziellen des Gegners beleidigt, habe mich irgendwann selbst zu einer Beleidigung hinreißen lassen. Das war unüberlegt und ein Fehler“, bedauerte er.

In der zweiten Halbzeit fand seine Mannschaft zwar besser ins Spiel, dennoch schraubte Yasmin Gallisch das Ergebnis auf 4:0 (57.). Elice Arndt verkürzte vier Minuten später. Den Schlusspunkt setzte Stine Blancke per Strafstoß (80.).

„In dieser Höhe hätten wir nicht verlieren müssen, aber die Niederlage ist verdient. Bei uns stimmte nahezu gar nichts, wir haen unter unseren Fähigkeiten gespielt. Die Mannschaft braucht noch Zeit“, resümierte Peters.

Die Statistik

  • SVB: Aylin Helmts – Elice Arndt, Sarah Helmts, Janine Krettek, Louisa Hollmann, Seline Schinkel (55. Mieke Renken), Kerryn Heise, Svea Pieritz (70. Kerstin Busse), Kristin Mählmann (40. Lara Wessels), Alina Wieting, Tessa Isabel Voßkuhl (55. Deniz Lara Kocatas).
  • Tore: 1:0 Karoline Brendel (7.), 2:0 Karoline Brendel (15.), 3:0 Clara Pauline Hollje (16.), 4:0 Yasmin Gallisch (57.), 4:1 Elice Arndt (62.), 5:1 Stine Blancke (80., Foulelfmeter).
  • Rote Karten: Brendel (31., SG), Peters (Platzverweis gegen Offiziellen, SVB).

Die Tabelle

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen