SV Brake muss weiter auf die ersten Punkte warten

Regionsliga: 13:20 gegen die SG Friedrichsfehn/Petersfehn III

Anzeige

Auch nach dem dritten Saisonspiel warten die Handballerinnen des SV Brake noch auf ihren ersten Sieg. In der Regionsliga verloren die Kreisstädterinnen mit 13:20 gegen Tabellenführer SG Friedrichsfehn/Petersfehn III.

Die Brakerinnen gerieten schnell in Rückstand. Nach 10 Minuten lagen sie 5:2 hinten, zur Pause mit 13:6. Auch in der zweiten Halbzeit gelang es nicht, den Rückstand zu verkürzen. In der 48. Minuten war das Spiel endgültig entschieden. Die Gäste aus dem Ammerland lagen mit 18:10 in Führung. Brake zeigte gute Ansätze, doch das reichte nicht für einen Erfolg.

Die Statistik

  • SVB: Jennifer Voß – Franziska Roeben (4), Annika Klöver (2), Ann-Christin Arnold (2), Laura Hehmann (2), Lara Disselhoff (1), Melanie Arnold (1), Stephanie Ohlrogge (1), Janika Kietzing, Sarah Thümler, Kyra Steindorff, Annkatrin Disselhoff, Chiara Lieske.

Die Bilder

Anzeige