SVB-A-Jugend wartet weiter auf den ersten Sieg

Landesliga: Kreisstädter unterliegen beim ungeschlagenen Kickers Emden mit 2:7

Anzeige

Anzeige

Die A-Jugend des SV Brake hat auch nach vier Saisonspielen noch keinen Sieg verbuchen können. Beim ungeschlagenen Landesliga-Zweiten BSV Kickers Emden unterlagen die Kreisstädter mit 2:7.

„Auch in der Höhe war der Sieg für Emden verdient“, sagte SVB-Co-Trainer Patrick Zoller. Die Gäste hätten keine Laufbereitschaft gezeigt und somit einem spielerisch starkem Gegner das Tore schießen leicht gemacht.

Zwei Patzer des Kickers-Keepers

„Der zwischenzeitliche Ausgleich und Anschlusstreffer vor der Halbzeit waren bedingt durch zwei Patzer des gegnerischen Torhüters.“ Zur Halbzeit führte Emden bereits mit 5:2.

Anzeige

„In der zweiten Halbzeit haben wir dann unser System umgestellt, was auch etwas besser geklappt hat. Dennoch konnten wir den Gegner in keiner Weise gefährlich werden“, berichtete Zoller.

Die Statistik

  • SVB: Julien Schmikale – Nikita Shaydman, Bennett Muchow, Julian Wollenberg, Kendal Jason Elma, Finn Pokern, Malik Saliji, Dmitri Boger, Marvin-Kaan Schulze, Ibrahim Koch, Finn Samland; eingewechselt: Ilia Nejati, Ahmad Altwer, Mika Duden.
  • Tore: 1:0 Frerichs (7., Elfmeter), 1:1 Pokern (8.), 2:1 Bergens (11.), 3:1 Rieger (15.), 4:1 Rieger (23.), 5:1 Rieger (33.), 5:2 Koch (45.), 6:2 Meiners (58.), 7:2 Rieger (64.).

Die Tabelle

Anzeige