SVB schießt sich ins Halbfinale

3:1-Erfolg gegen die SpVgg Aurich im Bezirkspokal-Viertelfinale

Anzeige

Die Fußballdamen des SV Brake melden sich nach der demoralisierenden Ligapleite im Spitzenspiel gegen den SV DJK Schlichthorst mit einer dominanten 3:1 Heim-Vorstellung gegen den Landesliga-Kontrahenten SpVgg Aurich zurück. Sabrina Warns (2) und Carina Bakenhus schießen den SVB ins Halbfinale des Bezirkspokals.

Von Unsicherheit oder Nervosität war bei der Heimmannschaft nichts zu spüren. Stattdessen rissen die Brakerinnen das Spiel durch Kampfgeist und Laufbereitschaft an sich. Auf mehreren Positionen umgestellt und mit einer offensiveren Ausrichtung als zuvor in der Liga legte der SVB sich die Spielvereinigung aus Aurich mehrmals zurecht und machte Druck auf den Führungstreffer. Sabrina Warns brach den Damm in der 36. Minute.

Braker versprühen Offensiv-Wirbel

„Die Führung war absolut verdient und geriet bis zur Pause nicht mehr in Gefahr. Zum zweiten Abschnitt wollten wir daran anknüpfen und weiterhin spielbestimmend agieren“, betonte SVB-Trainer Jonny Peters. Seine Spielerinnen kamen dieser Forderung nach und waren offensiv weiterhin ununterbrochen am wirbeln.

Anzeige

Zwar wurden Gäste stärker, wirklich etwas auszusetzen hatten sie den Kreisstädterinnen jedoch nicht und kamen zudem nicht zwingend genug vor das Tor. Stattdessen machte Aurich sich das Leben im eigenen Strafraum schwer: Nach einem Foul an Jennifer Dirks verwandelte Sabrina Warns den fälligen Strafstoß zum 2:0 (71.). Der Anbruch der Schlussphase bedeutete gleichzeitig das Ende der Hoffnung auf ein Weiterkommen für die Gäste. Nur eine Minute später machte Carina Bakenhus mit dem 3:0 den Sack zu.

Uelsen und Schlichthorst stehen ebenfalls im Halbfinale

Ein Ende für die schwungvolle Braker Offensive bedeutete dies jedoch nicht. Die Heimmannschaft ließ den Querbalken des Gegners mehrmals wackeln und kam zahlreiche Male gefährlich vor das Tor. Irina Richter erzielte in der Nachspielzeit durch einen Konter den Auricher Ehrentreffer.

„Im Endeffekt sprechen wir über ein verdientes Weiterkommen, das durchaus hätte höher ausfallen können. Wir haben tollen Fußball gezeigt und freuen uns über den Einzug ins Halbfinale“, sagte Peters nach der Partie.

Ebenfalls bereits qualifiziert für die letzten Vier sind die Liga-Konkurrenten SV Olympia Uelsen (2.) und der SV DJK Schlichthorst (1.).

Die Statistik

  • SVB: Cäcilie Grubich – Josephine Schnibbe (83. Lena Kemmeries), Bich Lan Jie Anh Pham, Jennifer Dirks, Louisa Hollmann, Kerryn Heise (C), Sabrina Warns (80. Jana-Paulina Schäck), Marieke Schnare, Carina Bakenhus (88. Kerstin Busse), Jasmin Heisig, Kristin Mählmann (78. Alina Wieting)
  • Tore: 1:0 Sabrina Warns (36.), 2:0 Sabrina Warns (71.), 3:0 Carina Bakenhus (72.), 3:1 Irina Richter (90.+3).

Die Bilder

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen