Tammo Doerner besucht Sportinternat in Dortmund

Leichtathlet des SV Nordenham läuft ab Januar 2023 für LGO Dortmund

Anzeige

In der vergangenen Woche hat Tammo Doerner eine Probewoche am Olympiastützpunkt Dortmund verbracht. Er hat dort das Sportinternat, die Trainingsgruppe der LGO Dortmund und das Goethe-Gymnasium besucht.

Die Woche hat ihm so gut gefallen, dass Tammo am vergangenen Freitag sofort seine Zusage gegeben hat, auch die LGO Dortmund hat ihn mit offenen Armen empfangen. Somit besucht Tammo seit diesem Montag ganz offiziell das Goethe-Gymnasium in Dortmund und wohnt im Sportinternat. Trainer Christof Neuhaus freut sich auf seinen neuen Athleten und ab dem 01.01.2023 wird Tammo dann für die LGO Dortmund an den Start stehen.

In den kommenden Wochen stehen folgende Starts an:

  • 03.09.2022 in Nordenham: 5km im Rahmen der Kreismeisterschaft
  • 11.09.2022 in Brake: 5km Straße
  • 18.09.2022 in Saarbrücken: 10km Straße Deutsche Meisterschaft