Tammo Doerner qualifiziert sich direkt für das Finale

Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften in Dortmund: Nordenhamer läuft Sonntag im Finale

Anzeige (Markant Ellwürden)

Am morgigen Sonntag um 11.45 Uhr kann Tammo Doerner Geschichte schreiben. Der Nordenhamer, der für die LG Olympia Dortmund an den Start geht, steht bei den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften in Dortmund über 1500 Meter bei der Jugend U20 nämlich im Finale. Den Platz hatte er sich am Samstag nach einem taktisch klugen Rennen gesichert.

In seinem Vorlauf musste er unter die Top 3 rennen, um sich direkt für das Finale zu qualifizieren. Am Anfang bestimmt der Nordenhamer (Jahrgang 2005) das Tempo und verteidigt am Ende den dritten Platz. Er kam nach 4:03,79 Minuten ins Ziel – neue persönliche Saisonbestleistung.

Rennen wird live übertragen

In Dortmund geht Tammo Doerner als jüngerer Jahrgang an den Start. Bei den drei Vorläufen waren insgesamt sechs Läufer schneller als der Nordenhamer. Jan Dillemuth mit 4:00,30 legte die Spitzenzeit vor.

Anzeige

Wer morgen Vormittag um 11.45 Uhr live mitfiebern möchte: Zum Live-Stream:

www.youtube.com

Anzeige