Titelverteidiger zieht souverän in die 2. Runde ein

Kreispokal: SG Großenmeer/Bardenfleth gewinnt 3:0 bei der SG am Meer II

Anzeige

Die Kreispokal-Siegerinnen der Vorsaison haben ihre Erstrundenpartie bei der SG am Meer II souverän gewonnen. Die SG Großenmeer/Bardenfleth setzte sich am Donnerstagabend mit 3:0 durch.

Die Gäste hatten deutlich mehr Spielanteile und gingen folgerichtig durch einen Doppelschlag in Führung. Maren Rogge (12.) und Hanna Gebken (13.) trafen direkt hintereinander zum 2:0.

Pauline Lenz erhöht auf 3:0

Anschließend hatte Anne Fengel gleich dreimal den dritten Treffer auf dem Fuß, doch es sollte nicht sein. Sie traf zweimal Aluminium und einmal parierte die Torhüterin der Gastgeberinnen. In der 42. Minute war es dann Pauline Lenz, die nach Zuspiel von Meta Meiners auf 3:0 erhöhte.

Anzeige

Im zweiten Abschnitt gelang es der SG am Meer, die Partie ausgeglichener zu gestalten. Dennoch hatten die Gäste die besseren Chancen. Erneut war es Anne Fengel, der dreimal das Glück im Abschluss fehlte.

Die Statistik

  • SG: Sofie Siemer – Annika Bunjes, Nina Schröder, Julia Mönnich, Meta Meiners, Eske Neunaber, Kerstin Ahlers, Sophia Böttcher, Hanna Gebken, Maren Rogge, Anne Fengel; eingewechselt: Pauline Lenz,  Tina Schröder, Sylke Rüthemann
  • Tore: 0:1 Rogge (12.), 0:2 Gebken (13.), 0:3 Lenz (42.)
Anzeige

Anzeige