Tomke Arens führt HSG BTB/SVN zum Auswärtssieg

Nordenhamer setzten sich beim TSV Großenkneten mit 27:24 durch

Anzeige

Die HSG Blexer TB/SV Nordenham hat in der Regionsliga beim Tabellenvorletzten TSV Großenkneten mit 27:24 gewonnen. Tomke Arens steuerte 10 Tore zum Auswärtserfolg bei. Das Team von Trainer Stefan Tappert liegt auf Rang 5.

Die Gastgeber erwischten den besseren Start und lagen nach 12 Minuten mit 7:4 vorne. Danach fand die HSG in die Partie. Nach einer Viertelstunde erzielte Arens das 7:7.

In der 2. Halbzeit schrittweise abgesetzt

Es folgte eine ausgeglichene Auseinandersetzung. Die Nordenhamer warfen eine 2-Tore-Führung heraus (10:8, 20.), die auch noch zur Pause Bestand hatte (14:12.).

Anzeige

Im zweiten Abschnitt setzten sich die Gäste schrittweise ab. Zehn Minuten nach Wiederbeginn lag die HSG mit 19:15 in Front. Nach 50 Minuten hieß es 25:18 – die Vorentscheidung.

In der Schlussphase ließ es das Tappert-Team ruhiger angehen, sodass Großenkneten noch ein wenig Ergebniskosmetik betreiben konnte. Für die HSG wäre bei konsequenterer Chancenverwertung ein höherer Sieg möglich gewesen. Die Nordenhamer vergaben fünf Strafwürfe.

Die Statistik

HSG: Sean Lotz – Kevin Hünnekens (1), Tomke Arens (10), Alec-Jeremy Bohlken (3), Torin Larisch (1), Tim Werning (5), Finn Lankenau (2), Jonas Schröder (1), Rene Strahlmann (3), Nils Brüning, Joel Palm (1).

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen