TuS Einswarden fährt Kantersieg in Astederfeld ein

Kapakli-Team gewinnt 7:0

Der TuS Einswarden hat am Freitagabend einen klaren 7:0-Erfolg beim SV Astederfeld eingefahren und sich somit vorerst an die Tabellenspitze geschossen. Da die Partie des bisherigen Ligaprimus SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor am Sonntag ausfällt, bleibt der TuS mindestens bis zum nächsten Spieltag ganz oben in der Tabelle. Die Tore erzielten: Kerim Umut Kahveci (2), Dario Böning (2), Abdullah Gürbüz (2) und Emir Bozkurt.

Anzeige