Vierte Niederlage im vierten Spiel: TSV verliert in Twixlum

Behrens-Elf unterliegt beim Tabellenführer mit 2:4

Anzeige (Markant Ellwürden)

In einem spannenden Match der Frauen-Bezirksliga trafen TB Twixlum und TSV Abbehausen aufeinander. Während Twixlum mit vier Siegen aus vier Spielen antrat, suchte Abbehausen noch nach dem ersten Punktgewinn der Saison. Am Ende setzte sich Twixlum mit 4:2 durch und behielt seine weiße Weste, während Abbehausen weiterhin auf den ersten Sieg warten muss.

Das Spiel begann mit einem Paukenschlag von Liska Rehbock, die innerhalb von zwei Minuten (16. und 17. Minute) zwei Tore für Twixlum erzielte. Doch Abbehausen gab nicht auf: Jule Hedemann verkürzte in der 37. Minute auf 2:1, und Anna-Lena Thormählen glich kurz vor der Halbzeitpause aus (43. Minute).

Zweite Halbzeit: Twixlum setzt sich durch

In der zweiten Hälfte zeigte Twixlum erneut seine Klasse. Okka Groeneveld brachte die Gastgeberinnen in der 56. Minute wieder in Führung, und nur drei Minuten später erhöhte Carina Hanssen per Elfmeter auf 4:2. Abbehausen konnte darauf keine Antwort mehr finden.

Anzeige

Die Statistik

  • TSV: Leni Freese – Katrin Grube, Jelke Freese, Sarah Bruns, Jule Hedemann, Laura Beerhorst, Hannah Bromberger-Wölbling, Merle Emmert, Anna-Lena Thormählen, Jonna Naujok, Annika Zimmermann; eingewechselt: Ida Bartels, Leonie Poppe
  • Tore: 1:0 Rehbock (16.), 2:0 Engelmann (17.), 2:1 Hedemann (37.), 2:2 Thormählen (43.), 3:2 Groeneveld (56.), 4:2 Hanssen (59., Elfmeter)

Anzeige